So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Stud. StVO und StVZO, Fachliteratur; Ehemals KFZ-SV für Fuhrparkbetreung;

Kundenfrage

Stud. StVO und StVZO, Fachliteratur; Ehemals KFZ-SV für Fuhrparkbetreung; Heute Ruhestand, Dieses Vorgehen des PHM ist mir schleierhaft.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wie lautet Ihre rechtliche Frage dazu?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wann, wo, wie, müssen an einem PKW-Anhänger0,6to zul.ges.Gew..


Park Warntafeln angebracht werden?

Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

nach § 17 Abs. 1 StVO gilt:

" Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, sind die vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen zu benutzen. Die Beleuchtungseinrichtungen dürfen nicht verdeckt oder verschmutzt sein."


nach § 17 Abs. 4 Satz 3 StVO gilt:

"Auf der Fahrbahn haltende Fahrzeuge, ausgenommen Personenkraftwagen, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t und Anhänger sind innerhalb geschlossener Ortschaften stets mit eigener Lichtquelle zu beleuchten oder durch andere zugelassene lichttechnische Einrichtungen kenntlich zu machen."

Hänger sind daher innerhalb geschlossener Ortschaften stets bei Dämmerung oder sonst schlechten Sichtverhältnissen mit einer Parkwarntafel zu versehen, § 43 StVO, Zeichen Nr. 630.

Die Warntafel muss an der dem Verkehr zugwandten Seite in einer Höhe von nicht mehr als 100cm und so angebracht sein, dass sie mit dem Umriss des Hängers abschließt (zur Fahrbahnseite).

Bei Unklarheiten fragen Sie nach.
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ist Ihre Frage beantwortet? Falls nicht fragen Sie nach. Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht