So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 16947
Erfahrung:  18 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

ich habe vor 10 jahren meinen führerschein wegen alcohol und

Kundenfrage

ich habe vor 10 jahren meinen führerschein wegen alcohol und drogen am steuer abgeben müssen! verjährt diese straftat bzw muss ich die mpu nachholen? mfg marco
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Ja, diese Tat verjährt, aber leider ist die Verjährung noch nicht eingetreten.

Ich erkläre es Ihnen:


aLLE im Verkehrszentralregister vorgenommenen Eintragungen unterliegen bestimmten Tilgungsfristen, DIE sich aus § 29 StVG ergeben.


Nach Ablauf dieser Tilgungsfristen werden diese Eintragungen gelöscht und zur Beurteilung dafür , ob Sie eine MPU machen müssen nicht mehr herangezogen.

Wird die Fahrerlaubnis wegen einer Alkoholfahrt entzogen, so beträgt die Tilgungsfrist 10 Jahre, § 29 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 StVG.



Die Tilgungsfrist beginnt jedoch erst mit der Erteilung oder Neuerteilung der Fahrerlaubnis, spätestens jedoch fünf Jahre nach der beschwerenden Entscheidung oder dem Tag des Zugangs der Verzichtserklärung bei der zuständigen Behörde, § 29 Abs. 5 StVG.

Damit beginnt in Ihrem Fall die 10-jährige Tilgungsfrist erst 5 Jahre nach dem Entzug der Fahrerlaubnis vor 10 Jahren





Ich bedauere sehr Ihnen keine angenehmere Auskunft geben zu können


Bitte fragen Sie nach, wenn etwas unklar ist






Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ich bitte höflich um Mitteilung, ob Ihre Frage beantwortet ist und ob eine Bewertung erfolgen kann

vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich Ihnen habe helfen können bitte ich um positive Bewwertung

danke