So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 16954
Erfahrung:  18 Jahre Anwaltserfahrung
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich habe im Dezember 2008 einen EU-Führerschein in der Tschechei

Kundenfrage

Ich habe im Dezember 2008 einen EU-Führerschein in der Tschechei gemacht , da mein ebenfalls tschechischer FS bei einem Italien Urlaub gestohlen wurde.
Dieser Vorgänger hatte einen Sperrvermerk,da eine deutsche Adresse darauf war.
Der neue ist mit tschechischem Wohnort,da ich von 2007 - 2008 in Pilsen auf Montage weilte.
Jetzt will mir das Landratsamt einen Sperrvermerk aufkleben,da sie den neuen nur als Ersatz für den alten Schein ansieht .
Ist das erlaubt und ,wenn ja,was kann ich dagegen machen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn auf ihrem ehemaligen tschechischen Führerschein ein Sperrvermerk sich befand, dann bedeutete dies, dass Sie mit diesem Führerschein nicht dazu berechtigt waren, Kraftfahrzeuge auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zu führen.


Da Sie bereits mit dem alten Führerschein nicht dazu berechtigt waren, ohne Sperrvermerk zu fahren, sind Sie es leider mit dem neuen Führerschein ebenfalls nicht.



Das ergibt sich leider aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs in München, AZ: 11 CE 10.28.


Die Begründung ist die , dass der neue Führerschein Ihnen nicht mehr Rechte verschaffen kann, als die, die Sie mit dem alten Führerschein hatten.

Sie müssen nachweisen, dass die Gründe weshalb man Ihnen damals den Sperrvermerk erteilte nicht mehr bestehen.



Wenn dies der Fall st müssen Sie wie folgt vorgehen:



Sie müssen beim Verwaltungsgericht den Erlass einer einstweiligen Anordnung mit dem Inhalt, dass dem Antragsgegner aufgegeben wird, den Sperrvermerk auf der Fahrerlaubnis der Tschechischen Republik des Antragstellers für die Nutzung des Führerscheins in Deutschland zu entfernen.






Ich hoffe, dass ich Ihnen einen ersten Überblick verschaffen konnte.


Gerne können Sie nachfragen.



Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung

danke











ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort .

Der Grund für den Sperrvermerk war,daß eine deutsche Adresse auf dem FS war .

Das ist aber nicht mehr der Fall,da ich ja für den gestohlenen in der Tschechoslowakei einen anderen mit der Adresse bekam,wo ich damals auf Montage wohnte . Den FS mit Sperrvermerk hat praktisch ein Italiener (wahrscheinlich).
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

dann müssen Sie die einstweilige Anordnung, die ich Ihnen oben genannt habe damit begründen, dass sie während der Zeit in der Sie den Führerschein gemacht haben tatsächlich eine gewisse Zeit lang ihren persönlichen Aufenthalt in Tschechien hatten.


Sie müssen darlegen und beweisen, dass die Voraussetzungen vorhanden waren, Ihnen den Führerschein ohne den Sperrvermerk zu erteilen


Da Sie den Führerschein ja völlig legal erworben haben und auch in Tschechien gewohnt haben dürfte dies kein Problem sein

mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwälte

viel Glück und alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke!
Das war mehr als mir mein Anwalt in 3 Gesprächen erzählt hat .
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


oh je!!!!!

Danke aber für das nette Kompliment !