So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 99
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Lebenspartner würde gerne Widerspruch einlegen und die

Kundenfrage

Mein Lebenspartner würde gerne Widerspruch einlegen und die Art und Weise der Geschwindigkeitsmessung durch einen Sachverständigen prüfen lassen. Kann er diesen Widerspruch dadurch einlegen, dass er den Anhörungsbogen mit dem entsprechenden Vermerk zurückchickt. Wie hoch sind ca. die Kosten für einen Sachverständigen mit Rechtsanwaltbeauftragung.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Dies ist eine kostenlose Folgefrage:

Widerspruch können Sie erst dann einlegen, wenn der Bußgeldbescheid erlassen wurde. Das Verfahren wird dann an das Amtsgericht abgegeben. Der Richter wird dann ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Die Kosten für ein Gutachten fallen unterschiedlich aus. Grob geschätzt werden hierfür etwa 500 EUR anfallen. Die Anwaltsgebühren werden zwischen 500 und 600 EUR liegen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt