So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 17095
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

die verj hrung meines ersten alkoholdeliktes w hre im juni

Kundenfrage

die verjährung meines ersten alkoholdeliktes währe im juni 2011 nach 10.jahren abgelaufen.bin jetzt im februar 2011 mit 1,8 promille angehalten worden.nun muss ich eine 1.jährige abstinenz vorweisen.(haartest)da ich an meinem arbeitsplatz auch als fahrer eingesetzt werde(auslieferung der drehteile)stehe ich nun unter zeitdruck.nun meine frage:ist es möglich die abstinenz zeit auf ein halbes jahr zu verringern um schnellst möglich die mpu zu machen und so meinen arbeitsplatz zu sichern?mfg d.fichter.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, man kann diese vorgegebene Zeitspanne leider nicht verkürzen.

Sie müssen sehen, dass Sie einen Nachweis über ein ganzes abstinentes Jahr erbringen.