So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, Ich bin 27 jahre alt und habe in Deutschland eine Mofapr fbescheinigung

Kundenfrage

Hallo, Ich bin 27 jahre alt und habe in Deutschland eine "Mofaprüfbescheinigung" im September Fliege ich für 7 Tage nach Spanien(Palma) darf ich dort mit diese Bescheinigung einen 50 ccm Roller Fahren? und wird die Bescheinigung auch wenn sie nur in Deutsch ist von den Behörden anerkannt? mfg Christian Weber
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Mofa-Prüfbescheinigung ist ein deutscher Nachweis über die Befähigung zum Führen von Kraftfahrzeugen der Klasse Mofa.

Andere Länder kennen diese Art der Prüfbescheinigung nicht, sie ist keine Fahrerlaubnis im führerscheinrechtlichen Sinne. Die Prüfbescheinigung muss beim Fahren mitgeführt werden. Das gilt nicht für Personen, die vor dem 1. April 1965 geboren wurden. In diesem Fall ist der Personalausweis zur Kontrolle vorzuzeigen. Weiterhin benötigt man keine Prüfbescheinigung, wenn man eine gültige Fahrerlaubnis besitzt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich dachte nur das ich in spanien eine 50 er auch ohne führerschein fahren darf ab dem 18. lebensjahr so wurde es in mehreren foren geschrieben.
ich wohne 500 meter von der französischen grenze weg und in frabkreich darf ich weil ich vor 1988 geboren bin ohne fahrerlaubnis fahren.

mfg
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann nicht genau sagen, ob das in Spanien auch anerkannt wird.

Aber in der Regel kann man diesen kleinen Mofas auch ohne Fahrerlaubnis fahren.
raschwerin und weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok jetzt bin ich auch nicht gerade schlauer als vorher aber trotzdem danke XXXXX XXXXX schelle antwort
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, wie gesagt, die kleinen Mofas kann man immer ohne Erlaubnis fahren.

Ob man aber in Spanien auch größere Maschinen fahren kann, weiß ich leider nicht, da wir hier nur deutsches Recht anbieten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht