So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich arbeite im Auftrag der Deutschen Post (DHL) als Kurrierfahrer.

Kundenfrage

Ich arbeite im Auftrag der Deutschen Post (DHL) als Kurrierfahrer. Manchmal bin ich gezwungen zu halten hinter der Kreuzung und kann den 5 Meter Abstand nicht einhalten. Das halten dauert nur ein paar Minuten. Oder ich halte im Parkverbot.
Meine Frage, gibt es eine Rechtssprechung bzw. Gesetz wo geregelt ist, dass die Kurrierfahrer für einige Minuten (zur Auslieferung des Paketes) halten können oder dürfen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

 

Leider gibt es hierfür keine besondere gesetzliche Ausnahmeregelung für Kurier- oder Auslieferungsfahrer, ob nun der Deutschen Post, DHL oder anderer Anbieter.

In der Regel sind die Ordnungsbehörden gegenüber diesen großzügiger und kleine Park- und Halteverstöße werden nicht geahndet.

 

Im Parkverbot darf allerdings zum Ent-und Beladen fur kurze zeit gehalten werden.

 

Ich hoffe, Ihnen im Rahmen dieses Mediums einen angemessenen Überblick über die rechtliche Situation verschafft zu haben.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten. Falls Sie eine Nachfrage haben stehe ich sodann gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen



Verändert von troesemeier am 13.06.2010 um 19:07 Uhr EST
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich hoffe, Ihnen im Rahmen dieses Mediums einen angemessenen Überblick über die rechtliche Situation verschafft zu haben.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verkehrsrecht