So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Vereinsrecht
Zufriedene Kunden: 16973
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vereinsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Kann ein Mensch Vorstand in einem gemeinn tzigen Sportverein

Kundenfrage

Kann ein Mensch Vorstand in einem gemeinnützigen Sportverein e. V. in NRW sein, der seine Firmen in die Insolvenz geführt hat , und für den auch privat schulnerregisterliche Eintragungen vorliegen.
Das Insovenzverfahren ist mangels Masse nicht eröffnet worden.
Ist es möglich sich für eine JHV Vollmachten geben zu lassen, um verhinderte Mitglieder zu vertreten, um diesen Unsymp endlich abzuwählen. Die Satzung sagt zu diesem Punkt nichts.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Vereinsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Soweit diese Person gewählt worden ist, kann sie auch im Vorstand eines Vereins sein.

Soweit die Mitglieder damit nicht mehr einverstanden sind, muss das Vorstandsmitglied abgewählt werden.

Es muss also ein wichtiger Grund gegeben sein und dann kann die Mitgliederversammlung den Vorstand abwählen.

Eine Vertretung in der Versammlung ist nicht unbedingt möglich. Jedenfalls kann sich kein Mitglied durch einen Externen vertreten lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
was heißt nicht unbedingt? ist es möglich oder nicht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, ein Mitglied kann sich nicht durch einen Externen vertreten lassen. Ein Mitglied kann sich von einem anderen Mitglied vertreten lassen.
raschwerin und weitere Experten für Vereinsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
dies würde völlig ausreichen. An Externe habe ich dabei auch nicht gedacht. Gibt es ein Limit für die Anzahl der Vollmachten die ein Mitglied vetreten kann?

Mit Ihrer Antwort bin ich bisher sehr zufrieden, diese kleine Zusatzfrage sei mir hoffentlich gestattet.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es kann immer nur eine Person vertreten werden. Alles andere ist weder zulässig noch sinnvoll.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Vereinsrecht