So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 23386
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Flug nach Lissabon am 3 November nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe einen Flug nach Lissabon am 3 November nach Lissbon gebucht. Ich hätte bis zum 3 Dezember Zeit gehabt, die Rechnung von 387€ zu zahlen. Am 22 November bekam ich eine Nachricht, in der stand das mein Flug annulliert wurde und mir kein Ersatzflug angeboten wurde habe ich bei einer anderen Airline einen Flug gebucht. Gestern habe ich eine Zahlungsaufforferung bekommen für diesen annullierten Flug, meine Frage ist muss ich das zahlen oder ist das nichtig Danke ***** *****

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie müssen die geltend gemachte Forderung nicht begleichen!

Zur Zahlung wären Sie nur dann verpflichtet, wenn die Gegenseite (die Airline) die ihr obliegende Vertragsleistung auch tatsächlich noch erbringen würde.

Das aber ist gerade nicht der Fall, denn der gebuchte Flug ist storniert worden, und für diesen Flug ist Ihnen auch kein Ersatzflug angeboten worden.

Damit aber steht fest, dass die vertragliche Leistung der Airline nicht mehr erbracht werden kann.

Unter diesen Umständen sind Sie aber selbstverständlich auch nicht mehr zu Ihrer Vertragsleistung - Geldzahlung - verpflichtet - Ihnen steht in diesem Fall die Einrede des nichterfüllten Vertrages gemäß § 320 BGB zu.

Weisen Sie daher die Forderung unter ausdrücklicher Berufung auf die hier dargestellte und klare Rechtslage zurück!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben?

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist ausführlich beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne).

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Exzellente Antworten bekommen.
Bin sehr zufrieden !

Haben Sie vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe zu danken !
Schöne Feiertage wünsche ich Ihnen.Mit freundlichen GrüßenReiner Marienwald

Das wünsche ich Ihnen ebenfalls!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt