So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 6359
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Meine Ex-Freundin (kurzzeitig auch Verlobte) schuldet mir

Beantwortete Frage:

Meine Ex-Freundin (kurzzeitig auch Verlobte) schuldet mir mehrere Tausend Euro, die in 5 Überweisungen auf Ihr Konto gingen. Darunter ist auch eine Überweisung an Ihr Finanzamt.
Die direkten Überweisungen hatten 1 mal den Betreff "Kurzkredit", ansonsten den Betreff "Bekannt".
Mehrere Aufforderungen zur Zahlung (Telefonisch und per e-mail wurden ignoriert...
Es gibt keinen Schuldschein...
Habe ich eine Chance das Geld zurück zu bekommen?
Mit freundlichem Gruß
P. Gasser
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Im Grunde könnte es in Ihrem Fall zwei Schwierigkeiten geben.

1. Ihre Ex-Freundin könnte behaupten, dass die Gelder jeweils Geschenke waren. In diesem Fall müssten Sie beweisen, dass es sich um ein Darlehen handelt. Da ein Schriftstück nicht existiert, müssten z.B. Zeugen, Emails oder WhatsApp vorhanden sein, aus denen sich die Geldhingabe als Darlehen ergibt, Gelingt dieser Beweis haben Sie vor Gericht gute Chancen, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

2. Die zweite Unwägbarkeit bei Forderungen ist immer die Liquidität des Schuldners. Falls Ihre Ex über keinerlei Einkünfte und Vermögen verfügen sollte, so könnte - zumindest die zeitnahe - Realisierung Ihrer Ansprüche schwierig sein.

Ich hoffe , Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.