So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 22596
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich Habe bei 1und1 3 verträge

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich Habe bei 1und1 3 verträge abgeschlossen die sollten mir mit handy am 15.09.2017 per hermes mittels identität verfahren zugestellt werden ich war aber zu diesem zeitpunkt nicht zuhause weil ich mich seid dem 06.09.2017 in reha befinde die fasst 600km entfernt ist. Die Pakete wurden aber zugestellt aber nicht an mich. Das unternehmen möchte keine ersatzlieferung veranlassen. Ich habe 1und1 auch die aufenthalsbescheinigung sowie denn therapieplan zugesendet damit sie mir das glauben das ich nicht da war. 1und1 möchte keine ersatzlieferung leisten. Was kann ich tun.
mit freundlichen grüßen
Marcel wiegand
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn der Firma bekannt war, dass Sie zu Hause zum Zustellungszeitpunkt überhaupt nicht anzutreffen sein würden, dann ist die Firma auch zu einer Ersatzzustellung verpflichtet.

Die Zustellung der Ware zählt nämlich unter den gegebenen Umständen zu den vertraglichen Pflichten der Firma, deren Nichterfüllung Sie zu einem Rücktritt von dem Vertrag gemäß § 323 BGB berechtigt!

Fordern Sie die Firma daher unter ausdrücklicher Berufung auf die hier dargestellte Rechtslage zu erneuten Zustellung auf, und kündigen Sie zugleich an, dass Sie andernfalls von dem Vertrag nach § 323 BGB zurücktreten werden.

Geben Sie abschließend Ihre Bewertung für die erbrachte anwaltliche Beratung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für ihre antwort. ich möchte nicht vom kaufvertrag zurück tretten. Ich möchte das die firma ersatzlieferung macht ich musste jefalls für die 3 verträge pro vertrag 300€ kaution zahlen. Die wollen auch mir weiterhin die rechnung monatlich abbuchen obwohl ich keine leistung bekommen habe. Desweiteren soll ich strafanzeige stellen. Ich befinde mich aber bei der reha.Mit freundlichen Grüßen
Marcel Wiegand
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre weiteren Mitteilungen!

Wenn Sie nicht von dem Vertrag zurücktreten wollen, so können Sie die Ersatzlieferung notfalls auch einklagen! Kündigen Sie der Firma daher an, dass Sie dieser eine Frist von maximal 7 Tagen zur Ersatzlieferung setzen und dass Sie nach Ablauf dieser Frist einen Anwalt auf Kosten der Firma beauftragen, der Ihren Ersatzlieferungsanspruch auf dem Rechtsweg durchsetzen wird!

Geben Sie abschließend Ihre Bewertung für die erbrachte anwaltliche Beratung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Firma war aber nicht bekannt das ich nicht zuhause bin? Das Paket hätte nur mir persönlich zugestellt werden dürfen unter vorlage des Personalausweises. Ich habe damit gerechnet weil ich nicht da war das mir das paket am samstag zugestellt wird weil ich nicht da war. wil ich Freitag 15:05uhr von Reha Kreischa nach Karlsruhe gefahren bin mit dem ICE wo man über 6stunden unterwegs ist. Ich darf nämlich Freitags übers wochenende bis Sonntag 22uhr nach hause. Was würden sie mir jetzt raten an die Firma zu schreiben. Vielleicht könnten sie mir das Formulieren.
Eigentlich ist doch die Firma verpflichtet Strafanzeige in die wege zu leiten oder?Ich bedanke ***** ***** vorraus.Mit freundlichen Grüßen
Marcel Wiegand
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Gern antworte ich Ihnen weiter.

Ich darf Sie aber bitten, zunächst eine positive Bewertung abzugeben, damit meine bisher erbrachte umfassende Rechtsberatung auch vergütet wird. Ich werde sodann umgehend auf Ihre Nachfrage eingehen, und Sie können anschließend beliebig oft und kostenfrei nachfragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe sie bewertet.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank!

Das ändert nicht das Geringste an der Rechtslage: Wenn ausdrücklich vereinbart war, dass NUR an Sie PERSÖNLICH zugestellt werden sollte, dann ist dies auch rechtlich bindend!

Daher ist die Zustellung an eine andere Person als Sie gerade keine Vertragserfüllung - die Firma MUSS daher erneut an Sie zustellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Könnten sie mir das bitte fomulieren wie ich das am besten an die Firma schreiben kann.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Gerne kann ich Ihnen im Rahmen des hiesigen Premium Service über die bereits beantwortete Anfrage hinaus ein entsprechendes Schreiben fertigen.

Ich unterbreite Ihnen hierzu ein Angebot - einen Moment bitte.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie müssen das Angebot nicht annehmen - ich sehe gerade, dass Sie einen Bonus gezahlt haben. Hierfür werde ich Ihnen das Schreiben fertigen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Formulieren Sie das Schreiben wie folgt:

"Hiermit fordere ich Sie letztmalig zur Ersatzlieferung auf, zu der Sie vertraglich verpflichtet sind, da eine persönliche Zustellung nur an mich vereinbart war.

Zur Ersatzlieferung setze ich Ihnen nunmehr eine letzte Frist von 7 Tagen.

Sollten Sie diese Frist wiederum fruchtlos verstreichen lassen, so werde ich ohne weitere Ankündigung einen Rechtsanwalt mit der Durchsetzung meiner Ansprüche beauftragen.

Die anwaltlichen Kosten werden Ihnen sodann als Verzugsschaden zur Last fallen.

Zur Meidung dieser Weiterungen ersuche ich daher um fristgerechte Vertragserfüllung.

Datum/Unterschrift"

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich danke ***** ***** frage noch bin ich verpflichtet jetzt schon zahlungen an die firma zu leisten? Obwohl ich noch keine Leistung bekommen habe?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, hierzu sind Sie nicht verpflichtet: Ihnen steht die Einrede des nicherfüllten Vertrages aus § 320 BGB zu - Sie müssen solange nicht zahlen, wie die Gegenseite nicht auch Ihre vertraglichen Pflichten erfüllt!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bedanke ***** *****ür ihre Antwort. Wer ist für die Anzeigen erstattung zuständig?
Weil ich noch bis 30.09. mich in der Reha befinde. und mir dies nicht möglich ist.
Es müsste ja eh strafanzeige gegen unbekannt gestellt werden oder?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Ein strafrechtlich erhebliches Verhalten erachte ich unter den gegebenen Umständen nicht für gegeben, es sei denn, die Geräte wären von einem Dritten unrechtmäßig einbehalten worden (=§ 246 StGB) - was hier aber wohl nicht der Fall ist.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Sendungen wurden lautet hermes Versand zugestellt um 15:21uhr aber um 15:05uhr war meine letzt Therapie in der Reha die 600km entfernt ist. Ich weis nicht wie man diese sendungen zustellen konnte da man meinen ausweis brauch diesen habe ich aber bei mir mit in der Reha.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Dann besteht in der Tat der Anfangsverdacht einer Unterschlagung. Sie können dann Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Dies können Sie problemlos auch noch nach absolvierter Reha veranlassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok dann werde ich diese umgehend nach meiner reha bei der Polizei diese Erstatten. Aber die Firma 1und1 sollte mir trozdem innerhalb von 7 tagen ersatz liefern und ist dazu auch vertraglich verpflichtet ist das richtig?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, das ist richtig. Insoweit gilt das oben Ausgeführte.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok ich bedanke ***** ***** herzlich für ihre Beratung.
Vielleicht können sie mir noch ihre Visitenkarte mir zu kommen lassen falls 1und1 nicht nachliefert das ich sie dann mit meinen rechtlichen intressen beauftragen kann.Wünsche ihnen noch einen schönen Abend und vielen DankMit freundlichen Grüßen
Marcel Wiegand
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Gern geschehen!

Sie können sich jederzeit hier zurückmelden, falls man Ihnen Probleme machen sollte.

Auch Ihnen einen schönen Abend!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallowie hatten vor ein paar tagen denn sachverhalt das zwecks 1und1 das der Paketbote meine 3Pakete einer anderen person zugestellt hat aber nicht mir. ob wohl ich bei paket empfang personalausweis zeigen muss. 1und1 möchte keine ersatzlieferung machen und bittet erst um zivilrechtliche klärung. Wie kann ich mich verhalten.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Setzen Sie 1 und 1 nachweisbar (Einschreiben) eine letzte Frist zur Nachlieferung, und kündigen Sie an, dass Sie nach Fristablauf einen Anwalt auf Kosten der Firma einschalten. Läuft die Frist ab, können Sie einen Anwalt beauftragen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ok vielen dank. ich habe auch per email zahlungserinnerung bekommen das ich zahlen soll. ich habe da noch eine frage an sie.Ich habe da mehre Fragen.
Ich hatte am 15.06.2016 einen schweren LKW Unfall und bin seid dem Krankgeschrieben und bekomme seit dem Verletztengeld von der Berufsgenossenschaft. Ich soll aber bald in die JVA eine Haftstrafe vebüssen. Ich binaberweiterhinkrankgeschriebensteht mir weiterhin das Verletzten Geld zu? Ich habe mir die Wirbelsäule gebrochen bei dem Unfall.Ich habe ihnen eine ärztliche Bescheinigung mal hoch geladen. Was kann man diesbezüglich erreichen mit Haft Aufschub bzw Haftverschonung
Ich habe auch eine Psychosoziales schreiben von meiner Lebensgefährtin das sie psychisch sehr instabile ist und sie meine Hilfe brauch. Was kann man damit erreichen.Wie lange kann man diesen Haftaufschub bekommen? Kann man sowas für unbestimmte Zeit bekommen? Es läuft auch gegen das urteil eine Verfassungsbeschwerde. Kann man auch über eine begnadigung nach denken zu machen da die Ärzte ja nicht mal wissen wie lange die Behandlung andauert auf Grund der Verletzung. Des weiteren wollte ich Fragen ob man wenn man Haftaufschub bekommt trozdem arbeiten gehen darf. Ich darf zwar keine körperliche schwere Arbeit mehr verichten aber könnte Stundenweise arbeiten gehen. Darf ich das?
Würde mich über schnelle Antwort freuen.