So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5858
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, letzten Monat wurde mein

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
letzten Monat wurde mein Festnetzanschluß gehackt. Rechnung beträgt üblicherweise ca.32,-€ nun rund 400,00€.(61 Anrufe nach Tunesien und Algerien).
Mein Telefonanbieter meint nur ich solle Anzeige erstatten, aber die Anrufe kamen nun mal von meiner Rufnummer. Anzeige wegen Betruges gegen Unbekannt habe ich erstattet, aber ehrlich wird das was bringen? Welchen Rat können Sie mir geben, wie soll ich mich weiter verhalten oder was kann ich noch unternehmen? Ich habe keine Rechtschutzversicherung. Danke ***** *****
Mit freundlichen Grüßen
Susanne Döring
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich Ihnen eine Antwort auf Ihre Anfrage formuliere.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie haben richtig gehandelt, indem Sie Anzeige gegen unbekannt erstattet haben.

Die Behörden werden Ermittlungen vornehmen und feststellen können, dass Ihr Anschluss gehackt wurde.

Anhand dieses Ermittlungsergebnisses können Sie ggü. dem Telefonanbieter nachweisen, dass die Anrufe nicht von Ihnen getätigt wurden und dadurch Ihrerseits keine kostenpflichtige Leistung in Anspruch genommen wird.

Entsprechend können Sie die überzahlten Gebühren zurückfordern.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Leider meinte die Beamtin der Polizei, dass es aufgrund des geringen Wertes keine Überprüfung geben wird . Auch habe ich die Forderung noch nicht bezahlt. Hier wäre der 31.08.17 Stichtag
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dann obliegt der Nachweis, dass Ihr Anschluss gehackt wurde, Ihnen. Die kann mittels eines Technikers erfolgen.

Bis zur Klärung der Sachlage rate ich Ihnen eine Zahlung unter Vorbehalt an.

Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass der Anbieter die Forderung mittels eines Inkassounternehmens oder gar eines Rechtsanwalts weiter verfolgt. Hierdurch erwachsen Ihnen weitere Kosten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.