So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3785
Erfahrung:  Langjährige tätig im Verbraucherrecht.
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Guten Tag Beraterteam, ich habe ein E-Bike gekauft. Das

Kundenfrage

Guten Tag Beraterteam, ich habe ein E-Bike gekauft. Das Verbindungskabel war defekt, ein Anschluss erst nach provisorischer Reparatur möglich. Eine Dauerlösung kann dies nicht sein. Der Defekt kann jederzeit wieder auftreten. Der Lieferant beharrt darauf, dass ich ein komplettes Ladegerät kaufe. Preis: € 99,-. Preis des Kabels: wenige Euros! Wie soll ich mich verhalten?
Vielen Dank ***** *****!
Mit freundlichen Grüßen
Wielsch.
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage muss ich zunächst höflichst nachfragen:

Sie haben das Fahrrad beim Lieferanten gekauft und dieser ist nicht bereit, den Mangel, hier das defekte Kabel, zu beheben?

Verstehe ich das richtig?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ja, verlangt wird, dass ich gegebenenfalls ein Ladegerät erwerbe, welches ein Vielfaches des defekten Kabels kostet. Ein Ersatz nur des Kabels sei nicht möglich.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Wenn das Kabel bei Auslieferung des Fahrrades defekt war, dann ist das ein Mangel, sodass Ihnen die Gewährleistungsrechte zustehen (§ 437 BGB), sofern der Mangel innerhalb der Gewähleistungzeit von 2 Jahren aufgetreten ist.

Das bedeutet, Sie haben einen Anspruch auf Behebung des Mangels und zwar kostenlos. Wenn der Mangel nur durch Austausch des Ladegerätes behoben werden kann, muss der Lieferant eben ein neues Ladegerät liefern, aber die Kosten dafür hat er selbst zu tragen. Denn es sind Kosten der Mangelbehebung.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf? Habe ich vielleicht den Sachverhalt falsch verstanden und es geht Ihnen gar nicht um Gewährleistung?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.