So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 4802
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe einen Dedizierten Server bestellt am 02.06.2017 um

Kundenfrage

Ich habe einen Dedizierten Server bestellt am 02.06.2017 um 17:38 für einen Betrag um 48,00€ in der Erwartung sofort
einen Dedizierten Server zur Verfügung gestellt zu bekommen. Auf der Webseite wird angegeben, dass der Server sofort
zur Verfügung steht, dies wurde aber nicht eingehalten, darauf hin habe ich mehrere Tickets bestellt und bis heute
mittlerweile 1 Woche vergangen nie eine gescheite Antwort bekommen, wurde immer wieder vertröst und einen Ersatz
oder Geld zurück habe ich auch nicht bekommen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Holger Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich Ihnen eine Antwort auf Ihre Anfrage formuliere.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können vom Vertrag zurück treten, da die Gegenseite die zugesagte vertragliche Verpflichtung nicht eingehalten hat (Server sofort zur Verfügung stellen).

Der Rücktritt sollte schriftlich erklärt werden.

Weiter können Sie Schadensersatz verlangen, sofern Ihnen im Vertrauen auf die Zurverfügungstellung des Servers Kosten entstanden sind.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können Sie mir dabei helfen? Die Firma gibt mir mein Geld ja nicht zurück!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die Unternehmung ist verpflichtet, Ihnen im Falle des Rücktritts auch Ihr bezahltes Geld wieder zu erstatten.Durch die Erklärung des Rücktritts wandelt sich der Vertrag in ein Rückabwicklungsverhältnis.Hat die Unternehmung ihren Sitz in Deutschland?Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja es ist die Webseite noez.de
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dann machen Sie es wie von mir beschrieben.

Setzen Sie der Unternehmung eine Frist zur Rückzahlung (nach erklärtem Rücktritt).

Lässt die Unternehmung diese Frist verstreichen kommt sie nach § 286 BGB in Verzug. Hierüber hat sie auch die Kosten eines Rechtsanwalts zu tragen, den Sie für die Rechtsverfolgung beauftragen.

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe mal geschrieben und sage bescheid was diese drauf geantwortet haben!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das dürfen Sie gerne tun.

Für meine Ausführungen bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe dennen eine Frist bis Mittwoch denn 14 gesetzt dann waren das ganze 12 Tage das müsste ja reichen um damit durchzukommen?
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, das ist in Ordnung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie noch Rückfragen oder konnte ich Ihre Frage beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich warte ab was die Antworten und poste das wieder!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das dürfen Sie wie gesagt gerne tun.

Ich bitte um Abgabe einer positiven Bewertung und werde sodann diese Fragebox noch geöffnet lassen.

Ansonsten werde ich die Box schließen, da meine Rechtsausführungen nebst rechtlicher Einschätzung der Sachlage erfolgt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht