So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26742
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben einen Wärmevertrag zwecks Öllieferung, mtl 102,00

Kundenfrage

Wir haben einen Wärmevertrag zwecks Öllieferung, mtl 102,00 Euro, Öllieferant ist Insolvent, Geld eingefroren, haben 1200,00 Euro Guthaben. Kann ich mir Öl liefern lassen und nicht bezahlen, damit ich mein Konto ausgleiche ? MfG Frau ***

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, leider können Sie das nicht. Sie können nicht eine Rechnung die nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens an Sie gerichtet wurde mit Forderungen aus der Zeit vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens verrechnen. Dies ergibt sich aus § 96 I InsO.

Sie haben rechtlich also nur die Möglichkeit (sollte der Insolvenzverwalter den Öllieferungsvertrag nicht weiter ausführen wollen, Ihre Forderung zur Tabelle anzumelden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Darf ich Ihnen noch weiterhelfen?