So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Ich habe mir am 21.01.16 ein Quad gekauft. TGB Blade

Kundenfrage

Hallo
Ich habe mir am 21.01.16 ein Quad gekauft. TGB Blade 1000 für 12000 Euro. Habe bis jetzt nur Ärger damit gehabt. Habe durch das Internet erfahren das es Probleme mit Ölschmierung dem Öldruckregelventil und dem Ölkühler. Durch ein Quadforum hab ich erfahren das der Motor das Motorenöl über das Kühlsystem in den Ausgleichbehälter drückt.
Hab nun gleich nachgesehen und tatsächlich war der Behälter viertel voll mit Öl. Das Fahrzeughaus hat davon gewust und mich nicht darüber informiert. Erst auf meine Anfrage hin wurde das Quad abgeholt,fahren wollte ich mit dem Schaden nicht mehr.Nach über einem Monat war es endlich fertig.Nach aussage des Meisters wurde sogar der Motor zerlegt und neu abgedichtet +des Regelventiles und des Ölkühlers.
Gestern hab ich es von der 2.Durchsicht bei 2000km abgeholt.Hab angegeben das mit der Kühlung was nicht stimmt,der Lüfter geht gar nicht aus.Es wurde nichts gefunden.
Heute sehe ich das unter dem Quad eine riesen Ölpfütze ist.Morgen wird es wieder abgeholt.Jetzt würde ich gern wissen ob dies ausreicht um ein neues Fahrzeug zu bekommen.Müsste ich nicht eigentlich für die Zeit der Reparatur ein Ersatzfahrzeug oder einen Ausgleich bekommen.Muss noch hinzufügen das das Quad im Sommer bei einer Fahrt mit klingelnden Motor ausgegangen ist und es nach Benzin gerochen hat.Also ich weis wenn ein Motor sich fest Frisst klingelt er vorher auch.
mfg Gunter Krause ***********
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra.weichel hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsucher,

vielen Dank ***** ***** sich für eine anwaltliche Erstberatung zum Festpreis bei JustAnswer entschieden haben. Ihre Anfrage möchte ich auf Grundlage der von Ihnen mitgeteilten Informationen im Rahmen einer rechtlichen Ersteinschätzung beantworten wie folgt beantworten:

Haben Sie einen schriftlichen Kaufvertrag?
Was das Quad Neu?
Wurde ein Gewährleistungsausschluss vereinbart?
Ich gehe davon aus, dass Sie das Quad nicht "von Privat" erwarben?

Könnten Sie mir - soweit ein Kaufvertrag bestehen - diesen als Anlage hochladen?

Freundliche Grüße und einen angenehmen Abend.

Weichel
Rechtsanwalt