So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26896
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Für eine gesplittete Teilzahlung gib es kein

Kundenfrage

Für eine gesplittete Teilzahlung gib es kein Rücktrittsrecht.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank frür Ihre Anfrage.

Darf ich genauer nachfragen:

Um welchen Vertrag geht es denn genau? Um einen Darlehensvertrag?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wir haben auf der Messe einen Staubsauger gekauft. Es wurde vereinbart bei Lieferung eine Anzahlung und dann den Rest in drei Beträgen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Warum soll ich jetzt noch mal bezahlen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Das Widerrufsrecht nach § 495 BGB besteht nur bei Darlehensverträgen, also dann wenn Ihnen der Verkäufer ein verzinstes Darlehen gewährt hat. Wenn aber nur eine Ratenzahlung vereinbart wurde, d***** *****egt kein Darlehensvertrag im Sinne des § 495 BGB vor, so dass ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift ausscheidet.

Wenn Sie den Staubsauger aber auf einer Messe gekauft haben, dann kommt unter Umständen ein Widerrufsrecht nach § 312 b BGB in Betracht, wenn der Vertrag außerhalb der Geschäftsräume des Verkäufers geschlossen wurde.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Unter Umständen in Betracht ziehen, das bedeutet, es kommt auf den konkreten Einzelfall an.

Ein Messestand kann im Ausnahmefall auch ein Geschäftsraum sein, nämlich dann, wenn der Verkäufer seine Tätigkeit gewöhnlich auf Messen ausübt.

Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt