So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RainNitschke.
RainNitschke
RainNitschke, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1458
Erfahrung:  Fachanwaltslehrgang Erbrecht, Steuerrecht und Gesellschaftsrecht
49776616
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RainNitschke ist jetzt online.

Ich habe einen Reitsattel vor 1 1/2 Monaten über eBay

Kundenfrage

Ich habe einen Reitsattel vor 1 1/2 Monaten über eBay Kleinanzeigen gekauft Dies kam und ist stark beschädigt bzw. unbrauchbar. Er wurde als Sattel mit Gebrauchsspuren beschildert. ICh bekam lange keine Antwort von der Person, Plötzlich hieß es sie werde das das Geld erstatten. Dies war vor 4 Wochen Was kann ich nun tun ? Die Polizei wies mich ab mit der Begründung, es sei Zivilrecht.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RainNitschke hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage! Ganz so richtig ist die Einschätzung der Polizei m.E. nicht. Wenn ein Sattel mit einer falschen Beschreibung verkauft wird, so kann das durchaus auch den Straftatbestand des Betruges erfüllen. Somit wäre es Strafrecht!

Richtig ist, dass die Polizei Ihnen das Geld nicht beschaffen kann. Schreiben Sie die Person daher noch einmal an und fordern sie schriftlich auf, das Geld bis zu einer Frist von 10 Tagen auf Ihr Konto zu erstatten. Der Kaufvertrag kann unter den gegebenen Umständen rückabgewickelt werden. Heißt: Sie bekommen Ihr Geld und die Verkäuferin kann den Sattel zurück haben. Teilen Sie daher mit, dass Sie für eine Rücksendung auch Porto benötigen, bieten Sie zudem die Abholung an.

Teilen Sie auch mit, dass der Straftatbestand des Betruges erfüllt sein und weitere Schritte vorbehalten bleiben. Drohen dürfen Sie natürlich nicht - daher vorsichtig formulieren und auf die Rechtslage hinweisen.

Hilft das alles auch nicht, bleibt leider nur der Klageweg.

Sollte Ihre Frage beantwortet sein, würde ich mich über Ihre positive Bewertung durch Anklicken der Sterne ( 3-5) freuen. Dadurch wird das Guthaben auf Ihrem Kundenkonto an mich weiter geleitet und die Beratung vergütet. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit freundlichen Grüßen

K. Nitschke

Rechtsanwältin

Experte:  RainNitschke hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr

schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben

können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

K. Nitschke

Rechtsanwältin