So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 33
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Nachstehend finden Sie den Mailwechsel. Die Produkte habe

Kundenfrage

nachstehend finden Sie den Mailwechsel.

Die Produkte habe ich schon am 21.06.2016 zurückgesandt. Deshalb sind Sie verpflichtet, den Kaufpreis zu erstatten.

Erwarte die umgehende Überweisung.

Hochachtungsvoll! Uta ***

Ihre erste Nachricht: 2016/06/21 06:36:40: "Uta ***"

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Mail bestätigen Sie wie unseriös Sie gegenüber Kunden vorgehen. Wie mag dann erst die Qualität Ihrer Produkte sein, wenn Sie einen Preisnachlass von 50% anbieten?

Nochmals, ich habe den Kauf nicht getätigt, es waren die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einsehbar. Die Ware habe ich bereits zurückgesandt und ich ersuche Sie um Bestätigung des Erhalts. Sie sind verpflichtet den vollen Kaufpreis zurückzuerstatten, denn ich habe Ihre unberechtigte Kaufbestätigung sofort widerrufen und die Ware ungeöffnet ebenso sofort zurückgeschickt.

Die Kosten des Postversands per Einschreiben habe ich übernommen. Damit hoffe ich, dass diese unerfreuliche Kauferpressung abgeschlossen ist. Falls nicht werde ich mich an den Verbraucherschutz für Internetbestellungen wenden.

Hochachtungsvoll! Uta ***

From: [email protected]***

Liebe/r Kunde,

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Bei Rückerstattungen muss gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen die Ware zurückgesendet werden, wobei internationale Versandkosten anfallen. Außerdem wird dem Kunden eine Rücknahmegebühr von 15% pro Bestellung berechnet. Um diese Gebühren zu vermeiden und die Ware nicht zu verlieren, bieten wir Ihnen einen Preisnachlass von 50% auf die bereits erworbenen Produkte. Profitieren Sie von diesem Vorteil und sparen Sie Geld und Zeit. Auf diese Weise können Sie ohne zusätzlichen Aufwand oder Bedenken die bereits erworbenen Produkte behalten. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Website. Wenn Sie damit einverstanden sind, schreiben Sie uns bitte unter Angabe einer der folgenden Antworten: *Ja, ich möchte von 50% Preisnachlass profitieren. *Nein, ich möchte die Produkte zurücksenden und bezahle die Versandkosten sowie die Rücknahmegebühr von 15%. Mit freundlichen Grüßen, Bella ***________________________________________________ Ihre erste Nachricht: 2016/06/16 07:23:39: "Uta ***"

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich die Ware nicht bestellt habe, sondern Ihre Seite vor Kaufabschluss gelöscht habe, hatten Sie kein Recht mein Konto zu belasten. Das Paket ist ungeöffnet auf dem Weg zurück zu Ihnen, per Einschreiben.

Bitte bestätigen Sie mir den Erhalt und retournieren Sie mir umgehend die Zahlung. Weder ein definitiver Kaufabschluss wurde von mir getätigt, noch haben Sie Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgewiesen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Deshalb sind Sie verpflichtet mir den vollen Betrag zu retournieren.

Bei event. Schwierigkeiten, werde ich den Verbraucherschutz für Online-Käufe einschalten, wegen Ihres unseriösen Geschäftsgebarens.

Hochachtungsvoll! Uta ***

From: [email protected]***

Liebe/r Kunde,

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Ihr Auftrag wurde bereits bearbeitet und versandt.

Wir können Ihren Auftrag daher nicht mehr stornieren. Bitte beachten Sie die Versandbestätigung, die Sie in Kürze per E-Mail erhalten, sie enthält regelmäßige Statusaktualisierungen.

Wir hoffen, dass Ihnen die Produkte gefallen und Sie damit zufrieden sind. Wenn Sie sie jedoch zurücksenden wollen, unterliegt diese Rücksendung den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, das heißt, das Porto für die Rücksendung geht zu Ihren Lasten und es fällt zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15% an.

Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Mit freundlichen Grüßen, Bella***________________________________________________ Ihre erste Nachricht: 2016/05/29 10:21:43: "Uta ***"

Sehr geehrte Damen und Herren,

damit kommen Sie nicht durch. Abgesehen davon, dass ich die Bestellung abgebrochen und NICHT bestätigt habe, besteht nach Deutschem und E.U.- Recht ein Rücktrittsrecht bei E-Mail-Bestellungen von 2 Wochen. Die habe ich jedenfalls eingehalten, d.h. noch am gleichen Tag widerrufen.

Erstaunlich ist schon, dass Bestellung angeblich bereits bearbeitet und versandt wurde, obwohl Sie schreiben, dass Sie – “wegen der grossen Nachfrage” – 14 bis 21 Tage zur Bearbeitung brauchen.

Das alles passt nicht zusammen. Sie haben das Deutsche, bzw. E.U.-Recht für Internet-Bestellungen zu respektieren. Es dürfen für mich keine Kosten entstehen.

Finden Sie nachstehend einen Auszug zum Widerruf bei E-Mail-Bestellungen des Bundes

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Zwar kann das Onlineunternehmen eine Stornierung ablehnen, wenn die bestellten Produkte bereits zum Versand vorbereitet werden.

Allerdings kann das Unternehmen nicht Ihr Widerrufsrecht einschränken bzw. zu hohe Hürden hieran legen.

Nach den Europäischen Richtlinien kann das Widerrufsrecht durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Dies haben Sie vorliegend eingeleitet und wird von dem Onlineunternehmen auch nicht abgestritten.

Ihr Rechtsanspruch auf Rückerstattung besteht daher.

Sie sollten dem Unternehmen schriftlich (am besten per Einwurf-Einschreiben) eine Frist zur Rückzahlung setzen. Weiter sollten Sie damit drohen, bei fruchtlosem Verstreichenlassen der Frist einen Rechtsanwalt einzuschalten und ggf. eine Strafanzeige wegen Betruges bei den zuständigen Behörden einzureichen.

In der Regel dürften diese Drohungen für eine Rückzahlung genügen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-zqg086bi- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.