So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 21817
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich hatte ein Abo auf eine Single-Seite diese aber wie

Kundenfrage

Ich hatte ein Abo auf eine Single-Seite diese aber wie Vorgeschrieben mit Fax gekündigt. Nun werde ich Ständig angeschrieben von einer Anwaltskanzlei AUER WITTE TIEHL in München. Die jetzige Forderung.........245,-Euro Was kann ich machen fühle mich abgezockt. Lieber Gruß, *********

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie sind zu keinen Zahlungen verpflichtet, und Sie können die gegen Sie geltend gemachte Forderung daher auch ohne weiteres zurückweisen.

Der Vertrag ist durch die von Ihnen vorgenommene ordnungsgemäße Kündigung rechtlich erloschen mit der Folge, dass keinerlei Zahlungsverpflichtungen mehr bestehen.

Sollte sich die Gegenseite auf eine Verlängerung des Vertrages berufen, oder sollte diese einen neuen Vertragsschluss behaupten, wäre die Gegenseite hierfür in der vollen Beweispflicht. Das bedeutet, dass man Ihnen einen neuen Vertrag ausdrücklich in Nachweis zu bringen hätte.

Weisen Sie daher die Forderung schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) unter ausdrücklicher Berufung auf die oben dargestellte Rechtslage und die von Ihnen vorgenommene Kündigung des Vertragsverhältnisses zurück.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht