So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1079
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wie gewohnt bekam ich unsere

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie gewohnt bekam ich unsere Gasrechnung, mal mit Nachzahlung oder mit Gutschrift. Nur dieses mal viel den Kollegen auf, dass sie seit der ersten Abrechnung 2013 keine Grundgebühren berechnet haben. Meine Abrechnung für dieses Jahr wird mit 36 Monaten Grundgebühren berechnet und der Verbrauch. Können die das denn so einfach machen? Das Jahr 2013 wurde per Hand eingetragen. Eigentlich darf doch eine Abrechnung Strom/Gas nicht über ein laufendes Jahr zurückliegen oder? Ich kann doch auch nicht zum Kunden sagen, ich habe vor 2 Jahren ein Fehler gemacht, jetzt zahlt mal nach.
MfG
Daniela Polinski
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

sind Sie als Mieterin betroffen oder haben Sie einen "direkten"Vertrag mit dem Gasunternehmen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Frau Grass,
wir haben einen direkten Vertrag mit der Propan Rheingas GmbH seit 2013. Leider können wir den Anbieter nur wechseln wenn wir uns einen separaten Tank in unsren kleinen Garten stellen würden. 2013 hatten wir uns entschlossen nach dem unsere alte Ölheizung nur noch Kosten verursachte auf eine kleine Gastherme umzusteigen da die Ringleitung schon bis zum Grundstück gelegt war. Muss ich denn jetzt für fehlerhaften Rechnungen aus den Jahren 2013 und 14 nachbezahlen.
MfG
Daniela Polinski