So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26994
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Es Geht m die My Ag in yy. Kreditvermtllungsvertrag

Kundenfrage

Es Geht m die My xxx Ag in yy. Kreditvermtllungsvertrag unterschrieben Kredit bewilligt. erfolgt nach Zahlung der Inkasso Nachnahme tatsächlich eine Auszahlung des Kreditbetrages und wienlange kann das dauern oder besser Nachnahme nicht Abholen ?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie müssen folgendes wissen:

Eine Vermittlungsprovision ist erst dann fällig, wenn der Kreditvertrag bereits abgeschlossen wurde.

In Ihrem Falle verlangt die Firma bereits vorher durch die Zahlung per Nachname von Ihnen die Gebühren.

Sie kaufen praktisch die Katze im Sack.

Wenn Sie die Gebühren bezahlen, dann müssen Sie damit rechnen, dass Ihnen hier nur ein Kreditantrag übermittelt wird, also noch kein auszahlungsreifer Vertrag. Ob und wann Sie dann Geld erhalten, dass hängt dann davon ab ob Ihnen der Kredit aufgrund Ihrer Angaben bewilligt wird.

Also: Bei Zahlung per Nachnahme: Finger weg!!

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

der Kredit wurde ja bewilligt zu horenden Zinsen aber bewilligt, seltsam ist nur das meine kontoverbindung nicht abgefragt wurde

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie brauchen nicht alles glauben was man Ihnen schreibt. Ich gehe aufgrund meiner langjährige Erfahrung davon aus, dass man Ihnen hier nur einen Antrag übermitteln wird.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Konnte ich Ihre Frage beantworten?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

gerne habe ich Ihnen geantwortet.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich nun sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt