So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 21585
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

60 Jahre lang Nutzung eines TeilGrundstückes (Gartenland),

Kundenfrage

60 Jahre lang Nutzung eines TeilGrundstückes (Gartenland), angrenzend an Eigentumsland.
- gibt es ein Gebrauchsrecht oder muss ich das (Teil) Grundstück, da es jetzt verkauft wurde, beräumen?
- alle meinen Rückgabe muss erfolgen, wir waren auch auf dem Flurneuordnungsamt...
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Sie geben an, es bestehe ein Nutzungsverhältnis - haben Sie mit dem bisherigen Eigentümer einen Pachtvertrag geschlossen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ein Telefonat ist derzeit nicht möglich, da ich mich nicht in meiner Kanzlei aufhalte. Stellen Sie einfach hier etwaige Nachfrage(n) - ich werde diese umgehend beantworten.

Zu Ihrer Frage:

Sollte es so sein, dass mit dem bisherigen Eigentümer ein Pachtvertragsverhältnis bestand, so ist der Erwerber vollumfänglich in diesen Vertrag mit Ihnen rechtlich eingetreten.

Nach § 566 BGB, der auch für Pachtverhältnisse anwendbar ist, tritt nämlich ein neuer Eigentümer in das Pachtverhältnis ein.

Das bedeutet, dass der neue Eigentümer an den Pachtevertrag rechtlich gebunden ist und Sie das Areal nicht räumen müssen!

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Renate Rossberg MOBIL 0151 555 26477eigene 0176 81277108 C. Kneisel geb. Rossberg
wenn möglich heute Rückruf, an Frau Renate Rossberg, wir beräumen geres besteht und bestand nie ein Nutzungsvertrag
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nutzung war einvernehhmlich, damalsEigentümer hatte jetzt Wiese verkauft, auf dem ein Teil unseres Pools stand,
gibt es nach soooo langer Nutzung, das Recht, dieses Teilstück zu behalten? ohne das der neue Eigentümer ein recht darauf hat
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ein Telefonat ist derzeit nicht möglich, da ich mich nicht in meiner Kanzlei aufhalte. Stellen Sie einfach hier etwaige Nachfrage(n) - ich werde diese umgehend beantworten.

Sofern kein Pachtvertrag besteht, steht Ihnen leider kein Besitzrecht zu, auf das Sie sich berufen könnten. Ein Gewohnheitsrecht existiert in der deutschen Rechtsordnung nicht. Sie werden daher die Fläche leider räumen müssen, denn die Absprache mit dem damaligen Eigentümer bindet den neuen Eigentümer rechtlich nicht!

Es tut mir sehr Leid, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen ("Dem Experten antworten")?

Geben Sie bitte andernfalls eine positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich beantwortet worden! Auf die Rechtslage habe ich keinen Einfluss - ich muss Ihnen diese wahrheitsgemäß darstellen!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht