So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 4590
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Meine Mutter benötigte, aufgrund Erkrankung, eine Perücke

Kundenfrage

Meine Mutter benötigte aufgrund ihrer Krebserkrankung eine Perücke. Aufgrund ihres sehr schlechten Gesundheitszustandes suchten wir ein Perückenfachgeschäft aus, welches in Haus kam um die Perücke zu probieren.
Dieser "Vertrag" wurde im September 2015 abgeschlossen. Im Oktober wurde die Perücke geliefert und eine Anzahlung in Höhe von 300,-- € sowie 358,90 € Krankenkassenanteil geleistet.
Der Rest der Zahlung in Höhe von 621,10 € blieb offen, da die Perücke nicht passte. Es wurden vom Verkäufer zwei Änderungsversuche durchgeführt, die jedoch nicht zum gewünschten Ergebnis führten. Er hat dann die Perücke behalten und uns aufgefordert, die wiederum zum 3. Mal geänderte Perücke in München abzuholen.
Inzwischen ist viel Schriftverkehr hin- und her geflossen. Dieser Aufforderung sind wird 3 mal nachgekommen. Bei keinem Besuch im Geschäft war der Verkäufer anwesend und wir konnten uns von der Überarbeitung kein Bild machen.
Jetzt haben wir vom Rechtsanwalt des Verkäufers einen Brief bekommen, der aus Auffordert den Restbetrag plus Anwaltskosten usw zu begleichen.
Ich sehe eigentlich das Recht auf meiner Seite.
Welche Reaktionsmöglichkeiten habe ich jetzt
mfg
Ruth
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),passt die Perücke denn nun? Haben Sie ein mangelfreies Produkt?Wurde Ihnen eine Frist zur Restzahlung gesetzt?Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ob die Perücke jetzt passt konnten wir nicht mehr feststellen, da eine Übergabe der Perücke in den Räumen des Geschäfts scheiterte.
Der erste angebotene Termin war am 29.02.2016. Meine 20-jährige Tochter ist dort erschienen. Der Verkäufe war nicht anzutreffen. Seine Kollegin konnte die Perücke auch nicht aushändigen, da diese wohl in einem Schrank eingeschlossen war.
Dann hatte ich telefonisch am 01.03. Kontakt mit dem Verkäufer und habe den erneuten Besuch meiner Tochter am 02.03. abgestimmt. Aber auch hier war der Verkäufer zu den üblichen Geschäftszeiten und vor allem zu dem telefonisch vereinbarten Termin nicht anwesend.
Ja eine Frist wurde gesetzt. Jedoch habe ich nicht reagiert, nachdem die beiden Übergabetermine vom Verkäufer nicht wahrgenommen wurden.
Die jetzt im Rechtsanwaltsschreiben gesetzte Frist endet am 28.04.2016
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Dann können Sie dem Rechtsanwalt schreiben, dass bislang eine Übergabe der Perücke nicht erfolgt ist und Sie von Ihrem Zurückbehaltungsrecht nach § 273 BGB Gebrauch machen.Weiter können Sie unter Fristsetzung die mangelfreie und passende Lieferung der Perücke verlangen.Darüber hinaus sei keine Zahlungsfälligkeit und somit auch kein Verzug nach § 286 BGB eingetreten, weshalb Sie auch die in Rechnung gestellten Rechtsanwaltskosten nicht zu tragen hätten.Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Im Rahmen unseres Premium Service erlaube ich mir, Ihnen ein Zusatzangebot für die Vorformulierung eines entsprechenden Schreiben zukommen zu lassen.Sofern Sie das Angebot annehmen wollen, werde ich Ihnen im Laufe des morgigen Tages ein Schreiben zur Übersendung an den Rechtsanwalt zukommen lassen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Herr Traub,
vielen Dank für die prompte Antwort. Ich werde diese Argumentation soweit übernehmen. Eine Beurteilung gebe ich gerne ab, wenn ich weiß, ob die Argumentation soweit ausreichend war.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problemsunterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Da ich Ihre Frage beantwortet habe, die Situation rechtlich eingeschätzt und beurteilt habe und Ihnen eine Handlungsempfehlung geben habe, bitte ich um Abgabe einer positiven Bewertung.Meine rechtliche Arbeitsleistung wurde vollständig erbracht.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht