So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5317
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Dürfen Fensterflächen in ein Aufmaß eingerechnet werden?

Kundenfrage

wir haben ein Malerangebot über einen Fassadenanstrich vorliegen; auf der Westseite sind keine Fenster vorhanden - (glatte Wandfläche) auf der Ostseite, wo 6 Doppelflügel-Fenster (große Fenster) und eine Eingangstüre vorhanden sind, gleiches Aufmass und gleicher qm- Preis. Dürfen diese Fensterflächen und die Eingangsflächen mit eingerechnet werden in das Aufmaß ? oder müssen diese Flächen heraus gerechnet werden ? Freundliche Grüße

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:Prinzipiell obliegt es dem Handwerker bzw. Maler, welches Angebot er abgibt und welche Berechnungsgrundlage er diesem zugrunde legt.Hierbei ist es nicht unüblich, dass Fenster in der Fassade "übermessen" (Fachausdruch) werden. D.h. Fenster werden bei der Quadratmeterfläche der Fassade nicht berücksichtigt. Begründet wird dies auch damit, dass eben um die Fenster herum gestrichen wird und dies zum Teil noch mehr arbeit bedeutet.Ob das Angebot hierdurch gerechtfertigt ist, kommt auf den Einzelfall an.Ggf. können Sie mit Ihrem Maler noch einen kleinen Rabatt diesbezüglich aushandeln.Wenn das Angebot jedoch angenommen wird, ist dieses sodann auch zu bezahlen.Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problemsunterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-