So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1079
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Habe das Gefühl, das mein Rentenberater überteuerte Rechnung

Kundenfrage

ich habe das Gefühl, das mein Rentenberater eine überteuerte Rechnnung gestellt hat.Wer kann mir helfen ?
Die Rechnung beträgt 3500 €. Meine Rente ist aber nicht durch ihn erwirkt worden. Inzwischen ist schon ein Mahnbescheid da.
Vielen Dank !
Mit freundlichen Grüßen
Regina ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
SEhr geehrte Frau Lilje,darf ich fragen, was alles in der Rechnung abgerechnet wurde, welcher Gegenstandswert zugrunde gelegt wurde oder ob Sie eine Vergütungsvereinbarung getroffen haben?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Frau Merkel,
vielen Dank für die schnelle Antwort !Die Rechnung lautet wie folgt :
Vergütungsvereinbarun ( 3aRVG) Gegenstandswert 154.080 € Wertberechnung nach Jahresrente und Lebensalter 1933,80
Post Und Telekommunikationspauschale 20,00
19 % Umsatzsteuer 375,02Zahlbetrag 2348,82Sowie :
Widerspruchsverfahren :Geschäftsgebühr 640,00
Post und Telekommunikationspauschale 20,00
19 % Umsatzsteuer 125,40Zahlbetrag 785,40Das ganze hat sich über 2 Jahre hingezogen, ich habe nie eine Zwischenrechnung erhalten und kann auch nicht verstehen, wie bei der Wertberechnung eine Jahresrente zu Grunde gelegt werden kann, wenn ich da noch gar keine Rente erhalten habe.Vielen Dank für Ihre Hile
Mit freundlichen Grüßen
Regina Lilje
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
ok und was steht in der VErgütungsvereinabrung nach § 3a RVG? Diese haben Sie sicherlich gleich am Anfang des Mandantes unterschrieben.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Frau Merkel,
diese Vereinbarungserklärung fordere ich gerade erneut an und hoffe, das diese Heute noch per Fax bei mir ankommt.
Vielen Dank !
MfG
Regina Lilje
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
in Ordnung.MfG
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Frau Merkel,
das Sekretariat hat die Vereinbarung mit der Post verschickt, sodaß ich sie dann erst morgen bekomme.
Melde mich dann sofort, bis dahin.MfG
R.Lilje
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke, ***** *****