So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5900
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Habe ne SMS bekommen,dass mir zukünftig 4,99 Euro pro Woche

Kundenfrage

Habe ne SMS bekommen,dass mir zukünftig 4,99 Euro pro Woche von der Firma xx Billing Solutions berechnet werden. Dort habe ich gleich angerufen und mit einer Computerstimme dem Ganzen widerspochen.
Zusätzlich bekamm ich eine SMSmit der Nachricht:Willkommen auf xyApps.
http://www.xy/?=de&m=*****************.
Diese Adresse kann ich leider nicht anrufen. Sonst hätte ich einen schriftlichen Widerruf
hingeschickt.
Was soll ich denn jetzt machen, um aus diesem Abo rauszukommen?
Freundliche Grüße
************
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,
haben Sie dieses Abo bewusst abgeschlossen oder sich Sie quasi in eine Falle geraten ?
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Eine Falle. Wollte nur in meiner WetterApp den stdl. Bericht abrufen.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,
das habe ich mir fast gedacht !
In diesem Fall sollten Sie "nur" darauf achten, dass Sie die Abbuchung der angekündigten Beträge verhindern. Ein wirksamer Vertrag, der Sie zu einer Zahlung verpflichten würde ist nicht begründet worden.
Eine Kontaktadresse der Firma ist:***@******.***. Sie sollten an diese schreiben, darauf hinweisen, dass kein Vertrag zustande kam, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und zudem einen vermeintlichen Vertrag wegen arglistiger Täuschung anfechten.
Wenn Sie dafürSorgen, dass kein Geld eingezogen werden kann, haben Sie nichts weiter zu befürchten.
Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt an. Vielen Dank !
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben noch keine Bewertung abgegeben.Bitte holen Sie dies nach oder teilen mit, was einer Bewertung entgegensteht.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Kann ich noch nichts dazu sagen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Habe jetzt eine E-Mail an diese obscure App geschickt. Bin gespannt, was passiert.
Danke für Ihre Hilfe
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Fragestellerin,
Sie haben offensichtlich keine weiteren Fragen. Bitte nehmen Sie noch eine Bewertung vor. Selbst wenn sich zu einem späteren Zeitpunkt noch Fragen ergeben sollten, können Sie die natürlich jederzeit stellen.
Ich bitte Sie daher nochmals, eine Bewertung abzugeben.
Danke !
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht