So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3287
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Wir haben eine Pauschalreise bei Mediplus gebucht, Rundreise

Kundenfrage

Wir haben eine Pauschalreise bei Mediplus gebucht, Rundreise Nordthailand anschließend Aida-Kreuzfahrt.
Hinflug: 18.1.2016 ab Frankfurt Ankunft: 19.1.02016 7.35
telefonisch wurde mir jetzt mitgeteilt, daß die Rundreise gleich vom FlughafenBKK losgeht.
Zu diesem Zeitpunkt sind wir über 24 STD unterwegs und haben keine Möglichkeit,
eine Ruhepause einzulegen bzw. uns frisch zumachen. Dies ist überhaupt nicht im Reiseprospekt beschrieben. Können wir von dieser Reise noch zurücktreten, die Anzahlung wurde Anfang August getätigt.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
das geht leider nicht. Ein Rücktritt ohne Stornokosten ist nur möglich, wenn sich die Reise gravierend ändert oder es Ihnen aus anderen Gründen unzumutbar ist, an dem Vertrag festzuhalten. Eine fehlende Ruhepause zwischen einem Interkontinentalflug und der Abfahrt ist da leider nicht gravierend genug.
Sie müßten notfalls vor Gericht erklären und begründen, warum eine RUhepause zwischen einem Interkontinentalflug und dem Beziehen des Kreuzfahrtschiffszimmers notwendig ist und deren Fehlen unzumutbar ist.
Ich bedaure, dass die Rechtslage nicht günstiger für Sie ist.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt
Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht