So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Habe mich beim xy.de vor einen jahr angemeldet.

Kundenfrage

habe mich beim xy.de vor einen jahr angemeldet. dieses jahr ohne eine erinnerun kamm mir die rechnung fuer naechtes jahr. nachdemm ich gemeldet habe dass ich keine abbo mehr bezahlen will haben die mir geantwortet das die frist fuer abmeldung abgelaufen ist mfg rene

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchende,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Welche Kündigungsfrist wurde denn vereinbart ?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nachdem ich kundigen wollte habe ich das bekommen:

"mit Bedauern bestätigen wir Ihnen hiermit die Kündigung Ihrer XYPREMIUM-Membership

(Nr. ******) zum Ende der laufenden Buchungsperiode.

Eine frühere Vertragsauflösung unsererseits ist nicht möglich. Gemäß unseren Vertragsbedingungen bedarf es eines Widerrufs bis spätestens 10 Tage vor Ablauf der bestehenden Buchungsperiode. Die Kündigung muss schriftlich per Fax oder eMail erfolgen.

Mit Wirkung zum 14.04.2016 stellen wir dann Ihren Leistungsumfang von der PREMIUM auf die kostenfreie BASIC-Membership zurück."

mfg,

rene

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok. Vielen Dank !
Wenn die Kündigungsfrist von Ihnen nicht eingehalten wurde, kann erst zum nächstmöglichen Termin der Vertrag aufgehoben werden.
Dies wäre dann wohl der 14.04.2016.
Dagegen ist leider nichts einzuwenden. Ich gehe dabei davon aus, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam in den Vertrag einbezogen worden sind.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie bitte meine Antwort akzeptieren und eine positive Bewertung abgeben. Hierzu drücken Sie auf den Button „Frage beantwortet“ oder auf „Informativ und hilfreich“ bzw. auf „Toller Service“. Vielen Dank !
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bitte ich Sie, meine Antwort zu akzeptieren, damit mein Rechtsrat auch vergütet wird.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht