So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3521
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Von der Fa. Tankschutz Schulz Industriestr. 2 D-94508 Schöllnach

Kundenfrage

Von der Fa. Tankschutz Schulz Industriestr. 2 D-94508 Schöllnach wurde ich in folgender Weise über den Tisch gezogen.
Mir wurde ein schriftliches Angebot gemacht, meinen Tank für nur 339,0 € zur reinigen. Wenn der Tank noch Öl enthält ist das kein Problem; denn dieses wird auch für diesen Preis abgepumpt und hinterher wieder eingepumpt. Ich hatte dann diesen Auftrag erteilt.
Am Tag der Reinigung erfolgte dann folgender Ablauf.
Nachdem das Öl abgepumpt war (es dauerte immerhin ca 50 min), hatten die Mitarbeiter der Firma mit dem Reinigen begonnen und haben mich hinzugegolt, damit ich es besichtigen kann. Genau unter der Einstieglucke war der Schutzlack beschädigt (wahrscheinlich von den Mitarbeitern absichtlich hervorgerufen), so dass es gut sichtbar war. Ich wurde darauf hingewiesen, dass wegen des entfernten Lacks der Tank rosten kann. Ich wurde darauf hingewiesen, dass Sie in der Lage wären einen neuen Lack anzubringen. Ich musste mit zu Auto gehen (dort war seine Brille) dort hat er mir den Preis für die Lackierungnur flüchtig mitgeteilt. Ich hatt 1050,0 € verstanden, der Kontrahent behauptete aber er hätte 1500,0 € jeweils zusätzlich der Wehrwertsteuer gesagt. Das Problem war, dass ich eine sehr schnelle Entscheidung ohne genügend Überlegungzeit treffen musste. Der Zeitaufwand für den Lackanstrick war in etwa in der Größenordnung der Reinigung. Der Preis ist aber um das 5-fache höher.
Meinen größten Fehler habe ich aber gemacht als ich dann sein Protokoll mit den 1500 €
unterschrieben habe. Ich fürchte durch diese Unterschrift habe ich die Abzocke-Masche dieser Fa. erst so richtig vervollständigt.
Auch wenn man eventuell gegen diese Abzocke nichts mehr unternehmen kann, sollen Sie auf jeden Fall über die Vorgegensweise dieser Fa. informiert werden.
Mit freundlichem Gruß
Schwarzmann
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Customer:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Customer:

Ursprünglich haben Sie einen Vertrag zur Reinigung des Tanks geschlossen zu einem Preis von EUR 339,00. Im Anschluss daran wurde eine Lackbeschädigung festgestellt. Ich gehe davon aus, dass dieser Schaden vor Beginn der Reinigungshandlung bzw. des Abpumpens des Öls noch nicht da gewesen ist.

Customer:

Sie sollten die Rechnung über EUR 1.500 nicht vorschnell zahlen, sondern einen Sachverständigen damit beauftragen zu klären, wie alt der Lackschaden ist.

Customer:

Sollten die Arbeiter den Schaden verursacht haben, wäre die Sache reif zur Übergabe an die Ermittlungsbehörden.

Customer:

Mit freundlichen Grüßen

Customer:

RA K. Roth

Customer:

Haben Sie noch Rückfragen ?