So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3086
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Verbraucherrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Auch ich bin mit meinem Anliegen, einen Kredit lediglich umzuschulden,

Kundenfrage

Auch ich bin mit meinem Anliegen, einen Kredit lediglich umzuschulden, der LUGANO FINANZ GmbH in Dtschlad. aufgrund irreführender Angaben per eMail auf den Leim gegangen, habe per Nachnahme 497,- € an diese bezahlt und nach Zahlung von 440,- einen Finanzsanierungsvertrag der österreich. Zentera Consulting erhalten, deren Beträge an meine "Gläubiger" gegangen wären. Ich habe am 15.07. schriftlich widersprochen - wg. des Wartens auf den eigentl. Vertrag war die 14-%Tage-Frist verstrichen - und eine Frist auf Rücküberweisung gesetzt. Seitdem natürlich nichts gehört.
Sehen Sie eine Möglichkeit, wenigstens bei der deutschen Fa. an mein Geld zu kommen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragsteller,
Sie könnten zunächst prüfen lassen, ob hier eine Straftat vorliegt. Hierzu können Sie eine Strafanzeige stellen.
Sollte die Prüfung positiv ausfallen,können Sie versuchen den erlittenen Schaden geltend zu machen, außergerichtlich bzw. gerichtlich.
Dies können Sie bereits auch jetzt, müssen dann aber ggf. selbst die Straftat nachweisen oder Rückzahlungsgründe beweisen.
Dann komm es natürlich auf die vertraglichen Vereinbarungen an, für was sie hier das Geld bezahlt haben. Dies wäre aus den entsprechenden Unterlagen herauszufinden. Oft ist es so, dass diese dann auf dem Papier keine Darlehen vermitteln, sondern andere Dienstleistungen, Haben sie jedoch den eindruck einer Darlehensvermittlung erweckt, könnte ein betrügerisches verhalten vorliegen.
Sie sollten die Verträge daher genau prüfen oder prüfen lassen und dann schauen, welche Erfolgsaussichten bestehen.
Gerne können Sie sich weiter an mich wenden und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben.
Über Ihre positive Bewertung freue ich mich.
Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht