So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...

ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 15717
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Ich bin der Sache nochmal nachgegangen und habe beim Aufruf

Kundenfrage

Ich bin der Sache nochmal nachgegangen und habe beim Aufruf von www.routenplaner24.de festgestellt, dass Autoroute und Strassenkarte für ...
Routenplaner24kostenlos sind. Ihe Forderungen sind deshalb Null und Nichtig! ! ! !
Von: Hartmut Pause [mailto:*****@******.***]
Gesendet: Donnerstag, 17. Juli 2014 16:28
An: web1
Betreff: WG: BITTE GENAU LESEN!!! [Kategorie:12]
Ich bin der Sache nochmal genauer nachgegangen und habe folgenden Hinweis herausbekommen: Routenplaner 24 - Kostenlos Autoroute und Strassenkarte für ... www.routenplaner24.de www.routenplaner24.de
Ihre Forderung ist deshalb wirkungslos! ! ! !
Von: Inkasso - Pable Domainverwaltung [erwaltung.nemailto:[email protected]
]
Gesendet: Mittwoch, 16. Juli 2014 14:33
An: Hartmut Pause
Betreff: BITTE GENAU LESEN!!!
Sehr geehrter Herr Pause!
Sie haben sich nachweislich zum angegebenen Zeitpunkt für den Dienst registriert und die Anmeldeprozedur auf der Internetseite folgendermaßen durchgeführt:
1. Eingabe Ihrer E-Mail Adresse in der Anmeldemaske
2. Setzen des Häkchens bei "Nutzungsbedingungen akzeptieren"
3. Betätigung des Buttons "Registrieren"
Zur genauen Bestimmung Ihrer Identität wurde Ihre IP Adresse (dient zur eindeutigen Identifizierung des bei der Registrierung verwendeten Computers) bei der Registrierung gespeichert.
Die 12 Monate Mitgliedschaft kostet 249,- Euro, dieser Hinweis ist auf der Startseite, sowie in den Nutzungsbedingungen welche beim Registrieren akzeptiert wurden deutlich lesbar.
Bitte beachten Sie § 312 d Absatz 4 Nummer 7 des Bürgerlichen Gesetzbuches:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Erbringung telekommunikationsgestützter Dienste, die auf Veranlassung des Verbrauchers unmittelbar erbracht wurden.
Beachten Sie bitte, dass im Falle eines gerichtlichen Mahnverfahrens Kosten im oberen dreistelligen Bereich und weitere Nachteile wie:
• negativer SCHUFA Eintrag
• Lohn- und Kontopfändung sowie
• Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher
auf Sie zukommen.
Unsere Aussagen werden im Zuge einer Gerichtsverhandlung durch einen Sachverständigen bestätigt, die Kosten hierfür werden Ihnen natürlich zusätzlich in Rechnung gestellt.
Da Sie nachweislich diesen Dienst in Anspruch genommen haben, fordern wir Sie auf den ausstehenden Betrag umgehend zu überweisen um weitere Kosten und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
!! Achtung: Bitte geben Sie als Betreff unbedingt Ihre Kunden- oder Ihre Rechnungsnummer an, damit wir den Betrag eindeutig zuordnen können. !!
Es handelt sich um einen einmaligen Betrag, der Vertrag endet automatisch nach 12 Monaten.
Vielen Dank
Pable Domainverwaltung
Kärntner Ring 5-7
A-1010 Wien
www.pable-domainverwaltung.net
Am 16.07.2014 08:51, schrieb Hartmut Pause:
Ich kann mir nicht vorstellen und es ist ziemlich ungewöhnlich, dass durch das alleinige Setzen eines Häkchens dazu führen kann, eine Bestellung auszulösen, selbst wenn man dabei die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Es ist dabei weder nach der Einwilligung zu einer Bestellung gefragt noch nach der Dauer einer Mitgliedschaft .
Ich bestehe daher nach wie vor auf Annullierung der meiner Meinung nach widerrechtlich erzwungenen Mitgliedschaft.
Hartmut Pause.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
ehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:
Haben Sie dazu eine bestimmte Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Inwieweit bin ich verpflichtet, für die ungewollte Mitgliedschaft zu zahlen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Inwieweit bin ich in der Pflicht, für die ungewollte Mitgliedschaft zu zahlen?

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Nachfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworte:
Sie müssen nicht zahlen , aber Sie müssen handeln.
Schreiben Sie die Firma an.
Teilen Sie mit, dass Sie einem Vertrag schließen wollten,dass Ihnen also der für einem Vertragsschluss erforderliche Rechtsbindungswille fehlte.
Zugleich widerrufen Sie einen etwa geschlossenen Vertrag und fechten ihn wegen arglistiger Täuschung und wegen Irrtums an.
Schreiben Sie
Ich wollte keinen Vertrag mir Ihnen schließen, so dass mir der Rechtsbindungswille fehlt.
Hilfsweise und höchst vorsorglich fechte ich einen etwa geschlossenen Vertrag wegen arglistiger Täuschung und Irrtums an und widerrufe diesen.
Dann kann nichts mehr passieren.
Reagieren müssen Sie dann nur , wenn ein Mahnbescheid kommt.
Der wird Ihnen vom Mahngericht zugestellt .
Hier müssen Sie handeln.
Sie müssen hier auf dem Mahnbescheidsformular
Ich widerspreche der Forderung insgesamt
Ankreuzen und das Formular so an das Mahngericht zurücksenden, dass es binnen der Frist von 14 Tagen dort eingeht .
Wenn Sie diese Dinge beachten kann nichts mehr passieren
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geeehrter Ratsuchender, leider haben Sie mich bis jetzt noch nicht positiv bewertet.Ich würde sehr gerne die Beratung abschliessen und dafür vergütet werden.Dafür brauche ich ihre Rückmeldung, was denn an meiner Antwort noch fehlt. Es kann auch sein, dass ich Ihre Nachfragen nicht bekommen habe. Ich würde dann bitten, Ihre Fragen hier noch einmal zu stellen, damit ich sie beantworten kann.Vielen Dank ***** ***** Verständnis.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht