So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Advopro.
Advopro
Advopro, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Im Verbraucherrecht habe ich mehrere Mandate betreut.
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Advopro ist jetzt online.

Ich habe eine Trinklerntasse mit Silikonnuckeldeckel von Tupperware

Kundenfrage

Ich habe eine Trinklerntasse mit Silikonnuckeldeckel von Tupperware erworben.
Nach 3 Monaten ist dieser Nuckeldeckel nicht mehr ganz dicht, etwas eingerissen, da diese mein Kind täglich zum trinken benutzt.
Besteht darauf eine Gewährleistung?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.

Advopro :

Sehr geehrter Ratsuchender,

Advopro :

vielen Dank für Ihre Anfrage

Advopro :

Grundsätzlich haben Sie gesetzliche Gewährleistungsrechte, sofern Sie bweisen können, dass die Kaufsache schon zum Zeitpunkt der Auslieferung mit dem Mangel behaftet war.

Advopro :

Sofern der Mangel innerhalb von 6 Monaten ab Übergabe auftritt muss der Händler beweisen, dass die Sache nicht mangelhaft war (sog. Beweislastumkehr) gem. § 476 BGB, sofern Sie die Sache als Verbraucher gekauft haben. Danach müssten Sie den Mangel zum Zeitpunkt der Übergabe beweisen können.

Advopro :

Sie könnten hier also Gewährleistungsrechte geltend machen (Nacherfüllung gem. § 439 BGB).

Advopro :

Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben.

Advopro :

Mit freundlichem Gruß

Advopro :

Dr. Newerla, Rechtsanwalt

Experte:  Advopro hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


bitte teilen Sie mir mit, was noch unklar ist bzw. wo Sie noch Rückfrage bedarf haben,dann möchte ich Ihnen gerne darauf antworten.

Ansonsten wäre es nett, wenn Sie mir kurz eine Bewertung hinterlassen könnten. Erst durch eine neutrale (Frage beantwortet) Bewertung (aufwärts) erhalte ich eine Vergütung für meine Beratung.

Bislang haben Sie mich noch nicht bezahlt, sondern lediglich eine Anzahlung geleistet. Diese wird erst durch eine entsprechende Bewertung für die Bezahlung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken) des Experten (hier also mich) freigegeben.


Mit freundlichem Gruß

Dr. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt