So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1070
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

###

Kundenfrage

### ***** hatte einen Vertrag vom 1.6.2013 bis 30.5.2014 abgeschlossen und hatte mich dann am 6.Juni erkundigt - wie die Konditionen nach dem abgelaufenen Vertrag sind. Worauf ich eine email erhielt - dass ich bereits im November 2013 eine email erahlten hatte......( diese war aber mit allerhand anderen info bestückt - dass ich einen Absatz übersehen hatte - in dem stand - dass ab dem 1.6.2014 der monatliche Grundpreis auf EUR 14,60 / Monat ( von ursprünglich EUR 5,60/Monat) abgerechnet würden. Darauf habe ich den Vertrag mit ### ***** einer zusaätzlichen Frist von 6 Wochen am 10.Juni - zum 31.Juli 2014 kündigen wollen. Dies wird von ### ***** und man besteht darauf, dass zu den neuen Konditionen der Vertrag für weitere 12 Monate - bis 30.5.2015 Gültigkeit hat. Man lässt mich also aus diesem "erschwindelten" Vertrag nicht heraus. Welche Möglichkeiten habe ich nun ??? MFG ###

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Der ursprüngliche Vertrag war befristet, ohne dass es einer Kündigung bedurfte?



Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected] oder Tel.: 0800(###) ###-####

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-ftu2viyt-an

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto JACUSTOMER-ftu2viyt-

unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht