So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2921
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Verbraucherrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Hallo zusammen, Ich habe Einladungen zu meiner Hochtzeit

Kundenfrage

Hallo zusammen,

Ich habe Einladungen zu meiner Hochtzeit drucken lassen. Ich hatte eine Vorlage erstellt. Mir wurde versprochen,am nächsten Tag könne ich vorbei kommen und 1 Muster-Druck ansehen. An diesem Tag wurde ich vertröstet,sie hätten es noch nicht hin bekommen,ich soll doch bitte noch 1 Tag später kommen. Als ich dann 2 Tage später zum ausgemachten Zeitpunkt da war,waren die Muster immer noch nicht fertig. Ich hab mir dann die Sache "halbfertig" angeschaut und hab mich dann für eine Farbe entschieden. Das Druckdesign hab ich noch vor-ort mit gestaltet.
Der Druckerei-Leiter meinte, die karten würden am selben Tag noch gedruckt werden (insges. 160 Karten, die ich selber gekauft und mit gebracht hatte). Am selben Tag ging mein Mann die Gedruckten Karten abholen. Leider hat er die Karten nicht durch gelesen und geprüft,ob alles in Ordnung war. Als ich spät Abends dazu kam vielen mir viele (ca. 5) inhaltliche Fehler auf, was mich sehr ärgerte, da dies meine Einladungen für meine Hochtzeit sind. Da der Inhalt nicht deutsch war,hätten Sie meiner Meinung nach, nach dem Druck,der ersten Karte den Inhalt ganz genau prüfen sollen. Aber als ich die Fehler entdecke ist mir aufgefallen,dass überhaupt keine inhaltliche Prüfung mit der Vorlage von mir statt gefunden hatte.
Ich hatte auch 10 deutsche Versionen drucken lassen und hatte dazu der Druckerei, ebenfalls eine Vorlage zu kommen lassen. Als ich die 10 deutschen Versionen anschaute, viel mir auf,dass die überhaubt nicht dem gewünschten "Design" entsprach. Inhaltlich waren diese wenigstens ok,aber bei denen entsprach das Design nicht der Vorlage. Am nächsten Morgen rief ich den Chef der Druckerei an und sagte meine Sorgen. Ich meinte noch: "die nicht deutsche Version ist zwar voller Inhaltlicher Fehler,aber das ist nun jetzt schon zu spät,da die Familie meines Mannes schon die Karten verteilt,jedoch bitte ich ihn wenigstens die deutsche Version nochmals nach zu drucken". Er meinte er wolle dies am selben Tag noch kostenlos machen (es war ein Samstag). Ich sagte hierzu, es eile nicht, lieber soll er dies in Ruhe machen,dann würde auch der Montag ausreichend sein. Es war Montag und er hat zu meinem 2 x am Telefon gesagt,er würde ihn anrufen,wenn die Karten fertig wären. Beim 3.ten Anruf meines Mannes,meinte er, er soll nach Ladenschluss (18:20Uhr) kommen,dann könnte man es in Ruhe erledigen. Mein Mann wartete vor verschlossenen Türen. Am Dienstag (wieder 1 Tag später) hab ich nochmals mit ihm telefoniert. Und dieser Druckerei-Chef hat genau das Gleiche bei mir, wie bei meinem Mann am Vortag, abgezogen. Ich habe heute Abend (18:10Uhr nach Ladenschluss) vergeblich gewartet, jedoch stand auch ich vor verschlossenen Türen. Ich habe ihn ca. 10x versucht telefonisch (festnetznummer Druckerei) zu erreichen, jedoch erfolgslos.

Nun wollen wir, mein Mann und ich, morgen früh in die Druckerei fahren. Ich bin gespannt,was er sagen wird. Jedoch würde ich gerne meine Rechte kennen,damit ich morgen mit ihm anständig reden kann.

Zu alle dem war es so,dass auf jeder der Karte, komische kleine anders farbige Kleckse waren... Was nicht passieren dürfte,wenn ich nur für den Druck von selbst gebrachten Karten, 240€ bezahlen muss.

Was würden Sie mir raten. Bitte um dringenden Rat für morgen früh. Am liebsten würde ich auf den Druck der deutschen Versionen verzichten und mein ganzes Geld zurück wollen...
Kann ich das rechtlich gesehen? Soll ich zum Verbraucherschutz? Würde mich dies auch was kosten. Bitte um dringenden Rat.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie sollten den Preis entsprechend mindern und dies mit dem Leiter der Druckerei versuchen zu vereinbaren.

Nach Ihren Angaben sind beide Versionen der Karten nicht ordnungsgemäß gedruckt worden, trotzdem Sie, das muss voruasgesetzt werden, die Vorlagen korrekt erstellt haben und auch das Muster der deutschen Version nicht stimmte.

Eigentlich könnten Sie sogar, wenn die Karten für Sie nicht brauchbar sind, die Zahlung verweigern und sogar Schadenersatz bzgl. der Karten, die Sie eingebracht haben, fordern, da diese fehlerhaft bedruckt worden sind.

Allerdings haben Sie ja trotzdem die Karten schon versandt, was zumindest ein Indiz dafür ist, dass Sie einigermanßen brauchbar waren. Aber dies muss grds. keine Rplle spielen, wenn die Fehler so stark waren, dass Sie die Karten eigentlich nicht versandt hätten, aber hier ggf. aus Zeitdruck versenden mussten.

Ich würde der Gegenseite hier den Vorschlag machen, auch wegen der Verzögerungen, max. 100,00 Euro zu zahlen und die Sache dann zu vergessen.

Sollte er sich nicht darauf einlassen, können Sie darauf verweisen, dass die Karten fehlerhaft waren und ggf. eine Zahlungspflicht deshalb überhaupt nicht besteht und er ggf. auch die Karten ersetzen müsste.

Konnte ich Ihnen zunächst hilfreich antworten?

Gerne können Sie sich weiter an mich wenden, sollte noch weiterer Erklärungsbedarf bestehen.

Über Ihre positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bitte bewerten Sie meine Antwort positiv (Frage beantwortet – informativ und hilfreich – toller Service) damit die von Ihnen ausgelobte Vergütung gem. den Nutzungsbedingungen freigegeben wird. Da Sie keine weiteren Nachfragen gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ich Ihre Frage hilfreich beantwortet habe.

Sollten Sie noch Nachfragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht