So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe bei der Fa. Seats and Sofas am 28. Dez

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe bei der Fa. Seats and Sofas am 28. Dez 2012 ein 3-teiliges Sofa im Wert von 2500,- € bestellt. 14 Wochen später kam das Sofa in einer Farbe, die wir so nicht bestellt haben. Zudem hatte das Sofa ein Loch in der Rückwand. Das betroffene Stück wurde zurückgesandt und sollte repariert werden. Dies zog sich über Monate hin, bis mitgeteilt wurde, dass es nicht repariert werden kann. Also sollte ein vollkommen neues Sofa geliefert werden. Das wurde ebenfalls mehrere Monate nicht ausgeliefert. Nach insgesamt 13 Monaten möchte ich nun vom Vertrag zurücktreten. Jetzt berichtet mir Seats and Sofas, dass das Sofa nun da wäre und wir könnten es besichtigen. Ich möchte aber eigentlich das Sofa nicht mehr und vom Vertrag ganz zurücktreten. Wenn das nicht geht, möchte ich wenigstens eine Entschädigung für das lange Warten erhalten. Seats and Sofas bieten mir lediglich 100 € Entschädigung an. Ich möchte das einem Rechtsanwalt übergeben. Ist das sinnvoll und können Sie das übernehmen ? Was würde mich das Kosten ? Es wurden einige e-Mails mit Fristsetzung an die Fa. geschickt. Vielen Dank XXXXX XXXXX frendlichem Gruß xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nach § 434 BGB ist das Sofa mangelhaft.

Nach §§ 437, 439 BGB muss der Verkäufer nachbessern oder nachliefern.

Es gibt dazu keine konkreten Fristen.

Aber 13 Monate sind definitiv zu lang.

Sie können nach §§ 437, 323 BGB den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären.

Dies muss schriftlich erfolgen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,


 


ich hatte mehrere Fragen. Den Text die Sie geschrieben haben, sind definitiv keine 25€ Wert. Das hätte ich auch als Laie geschafft.


 


Ich möchte das einem Rechtsanwalt übergeben. Ist das sinnvoll und können Sie das übernehmen ? Was würde mich das Kosten ?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Welche Fragen habe ich übersehen?

Ich möchte das einem Rechtsanwalt übergeben. Ist das sinnvoll und können Sie das übernehmen ?

- Nein noch nicht. Ich würde noch abwarten und erstmal allein den Rücktritt erklären.

Was würde mich das Kosten ?

- Die Kosten richten sich nach dem Streitwert, welcher hier bei 2..500 Euro liegt. Also hat man etwa 200 Euro Anwaltskosten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht