So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1727
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe vor einer woche

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einer woche meine aktuelle Stromabrechnung von Vattenvall bekommen, diese beinhaltet eine nachzahlung von über 400€. Das kann nicht stimmen, es hat sich in meinem Haushalt gar nichts verändert und ich hatte in den jahren zuvor höchstens eine Nachzahlung von ca. 10€. bei Vattenvall habe ich schon angerufen, komme da aber nicht weiter, es wird mir höchstens eine Nachkontrolle angeboten die mich dann aber auch wieder 50€ kosten würde. Was kann ich da denn unternehmen, außer den Zählerstand noch mals kontrollieren zu lassen, es kann doch nicht sein, dass sich mein Verbrauch mehr als verdoppelt hat ohne das ich mein Verhalten verändert habe? Bin ein wenig rat und hilflos, leider wurde der Betrag auch schon von meinem Konto abgebucht. mit freundlichen Grüßen Manuela

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die Stomrechnung der letzten 3 Jahre betrug im Durchschnitt wieviel kwH ?

Was wurde nun für eine kwH Anzahl berechnet ?

Es handelte sich immer um einen 12 Monatszeitraum ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

da ich gerade nicht zu hause bin, kann ich Ihnen die Fragen erst später beantworten. Wie können wir bis dahin verbleiben?

 

mit freundlichen Grüßen

 

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie hatten mich über die Option "opt out" gleich völlig von der Frage ausgeschlossen, sodass ich ihnen nicht mehr antworten konnte.

Ich nehme an, dass dies ein Versehen war.

Wenn nicht, teilen Sie mir dies bitte kurz mit.

Zum weiteren Vorgehen so viel vorab:


Bitte antworten Sie auf meine Fragen dann, wenn Sie dazu zeitlich in der Lage sind und bitte über die Option "Antworten Sie dem Experten".

Dann werden Sie auch in der Folge eine Antwort zu Ihrer Frage erhalten.





Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich nehme an, Sie kommen mit der Technik nicht zurecht ?

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
OK
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht