So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3665
Erfahrung:  Langjährige tätig im Verbraucherrecht.
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr rakrueger. Sie haben mir sehr gut geholfen.

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr rakrueger. Sie haben mir sehr gut geholfen. Seit dem 22.Nov. werde ich v. 2 Inkasso büro zum bezahlen gezwungen. Soll ich es auf einen Prozess abkommen lassen. Die behaupten einfach Sie wollen die Geltendmachung der berechtigten Forderung der Auftraggeber werden wir unverzüglich einleiten Nur durch sofortige Bezahlung könnte ich das Gerichtsverfahren noch abwenden. Was soll ich da machen ? Wenn ich Ihre Fax Nr. hätte würde ich Ihnen das zufaxen. Ich bin leider mit dem PC nicht besonders vertraut. Viele Grüße xxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Auskunft gebe wie folgt.

Die Sachlage hat sich durch das neuerliche Mahnschreiben nicht geändert. Auch die Androhung eines Gerichtsverfahrens ist nicht neu.

Wenn die Gegenseite eine Forderung gegen Sie behauptet, dann muss sie diese Forderung in einem Rechtsstreit beweisen.

Sie könnten es also auf einen Prozess ankommen lassen. Die Beweislast hat die Gegenseite.

Sollte es zu einem Prozess kommen, beauftragen Sie vor Ort einen Anwalt, der Ihnen bei der Abwehr der Forderung hilft.

Fragen Sie bitte nach, wenn noch Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich Ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke nochmal herzlich für Ihre Auskunft. Ich bin von Ihnen sehr gut beraten worden. Viele Grüße Gerhard Schaber

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr gerne. Viel Erfolg!