So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1727
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Bei einer durch den Versicherungsmakler, nichgetätigten Kündigung

Kundenfrage

Bei einer durch den Versicherungsmakler, nichgetätigten Kündigung der alten Krankenkasse, ist im Falle einer Neuanmeldung bei einer weiteren Krankenkasse, wer rechtlich gesehen für die Kündingungspflicht heranzuziehen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hatte der Versicherungsmakler vertraglich die Pflicht übernommen, Ihre alten Versicherungen in Ihrem Namen zu kündigen ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein er erfasste alle Fragen telefonisch und versicherte mir das er mit die Kündigung durchführen würde was aber nie geschah

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Grundsätzlich haftet er dann bereits aufgrund dieser Versicherung für eventuelle enstandenen schaden. Dafür dwird er auch eine Berufhaftpflicht haben.


Das Problem besteht hier allerdings in der Beweisbarkeit dieses Vorgangs.

Daher müssen Sie sich zunächst schriftlich und nachweisbar an den Versicherungsmakler wenden, den Vorgang aus Ihrer sicht schildern und ihn auffordern den Fall seiner Berufshaftpflichtversicherung zu übergeben.

Dann wird man den Sachverhalt klären müssen.


Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-
Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und Sie keine Nachfrage mehr haben, möchte ich höflich um eine positive Bewertung meiner Antwort bitten.

Erst durch die positive Bewertung meiner Antwort durch Sie wird mein Anteil an Ihrer Auszahlung an mich ausbezahlt. Sie haben dadurch keine Mehrkosten.

Sie bewerten meine Antwort positiv, indem Sie einmal entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service" klicken.

Experte:  ra-fork hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich kann weder eine Rückfrage noch eine Bewertung feststellen.

Teilen Sie mir bitte mit, was genau Sie an der Bewertung meiner Antwort hindert, damit ich weiß wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann oder welche Informationen Sie noch konkret vermissen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht