So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Meine Freundin hat gestern "per Handschlag" ein Pferd gekauft.

Kundenfrage

Meine Freundin hat gestern "per Handschlag" ein Pferd gekauft. Heute wurde sie zum unterschreiben gedrängt. Kommen wir dort schnellstmöglich wieder raus?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

troesemeier :

Grundsätzlich kann ein Kaufvertrag auch mündlich geschlossen werden und ist damit bindend. Die anschließende schriftliche Niederlegung dient nur der Dokumentation.

troesemeier :

Der Kauf über das Pferd ist damit schon mit dem Handschlag zustande gekommen und somit bindend.

troesemeier :

Eine Auflösung des Vertrages ist nur durch Anfechtung möglich. Gesetzlich sind zwei Anfechtungsgründe normiert und zwar wegen Irrtums oder wegen Täuschung.

troesemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder weiterer Klärungsbedarf besteht.

troesemeier :

Gern helfe ich weiter.

Customer:

Man kann also nicht im Zuge der gesetzlichen Rücktrittsfrist vom Vertrag zurücktreten?

troesemeier :

Im Kaufrecht gibt es kein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

troesemeier :

Ein solches existiert nur für über das Internet geschlossene Verträge oder wenn dies ausdrücklich vertraglich vereinbart ist.

troesemeier :

Im Kaufrecht gibt es nur ein Rücktrittsrecht im Rahmen der Gewährleistung.

Customer:

Irrtum und Täuschung sind ausgeschlossen auf Seiten des Verkäufers. Dummheit auf unserer Seite trifft es ehr. Also müssen wir den Vertrag und die Zahlungen erfüllen?

troesemeier :

leider ja.

Customer:

Ich bedanke XXXXX XXXXXür die Auskunft

troesemeier :

Ich vermag keine Umstände zu erkennen, die eine Rechtsauffassung rechtfertigt.

troesemeier :

... eine andere Rechtsauffassung... soll es heißen.

troesemeier :

Ich bedauere, Ihnen keine günstigere Nachricht geben zu können.

Customer:

Alles klar. Vielen Dank XXXXX XXXXX Service! Danke

troesemeier :

gerne

troesemeier :

über eine Bewertung über das Bewertungssystem würde ich mich freuen.

troesemeier :

Nutzen Sie die Smileys unter dem Chat.

troesemeier :

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

Customer:

Aber natürlich. Einen schönen Abend noch.

troesemeier :

gleichfalls und danke schön

troesemeier und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht