So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Ich besitze eine Gastwirtschaft und einen Fitnesscenter die

Kundenfrage

Ich besitze eine Gastwirtschaft und einen Fitnesscenter die im gleichen Gebäude. untergebracht sind.
Nun möchte ich die Gastwirtschaft schließen und deren Räume für das Fitnesscenter verwenden.
Muss ich eine Nutzungsänderung beantragen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.

RASchroeter :

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Der Begriff "Nutzungsänderung" ist gesetzlich nicht definiert. Nach der Kommentierung bedarf es einer baugenehmigungspflichtigen Nutzungsänderung schon dann vor, wenn sich die neue Nutzung von der bisherigen Nutzung so unterschiedet, dass sie anderen oder weitergehenden Anforderungen bauordnungs- oder bauplanungsrechtlicher Art unterworfen ist oder unterworfen sein kann.“


Nach der Rechtsprechung wird durch die Änderung des gewerblichen Nutzung sich Auswirkungen auf die Umwelt ergeben, was für die Annahme als Nutzungsänderung ausreicht.

So sind für die Betriebserweiterung des Fitnesscenters möglicherweise auch Erweiterungen in den Umkleide- und Duschräumen vorzunehmen. Alleine jedoch der geänderte Publikumsverkehr wird einen Antragt auf Nutzungsänderung begründen. Während Fitessstudio und Gastätte eine Doppelnutzung von Stellplätzen ermöglicht, wird dies bei einer alleinigen Nutzung als Fintessstudio nicht mehr der Fall sein. Aber auch die An- und Abfahrtszeiten werden sich verändern.

Aus diesem Grunde wird die Baubehörde einen Antrag auf Nutzungsänderung verlangen.

RASchroeter :

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar (bitte einmal auf den lachenden Smiley unter meiner Antwort klicken).

Viele Grüße

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

soweit noch Nachfragen bestehen, stehe ich hier gerne weiterhin zur Verfügung. Habe ich Ihre Frage beantwortet, bin ich für eine positive Bewertung (bitte einmal auf den entsprechenden Smiley unter meiner Antwort klicken).dankbar.

Vielen Dank und beste Grüße!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht