So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16946
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Abend!Ich habe eine Frage. Ich habe einem Freund

Kundenfrage

Guten Abend! Ich habe eine Frage. Ich habe einem Freund circa 3.000,00 € per Western Union geliehen. Der Beleg liegt mir vor. Meine Frage ist, ob ich das Geld wieder zurückfordern kann und ob der Beleg als Nachweis für eine Betrugsanzeige gültig ist. Vielen Dank für Ihre Antwort. xxxx

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank XXXXX XXXXX Nutzung von Justanswer.

Gibt es Absprachen darüber, wann das Geld zurückzuzahlen ist und in welchen Raten?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, e gab nur das Versprechen, dass das Geld zurückgezahlt wird.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, es gab nur das Versprechen, dass es zurückgezahlt wird, aber keine Absprachen über Ratenzahlung oder ähnliches.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Und ist das beweisbar?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nein, dafür gibt es keine Beweise.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ok, das ist aber nicht das Problem.

Sie wissen aber auch nicht, wo er ist, oder?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich selbst weiß es nicht, aber ich kenne jemanden, der es weiß. Denjenigen kann ich fragen, er sagte mir, dass er seine genaue Adresse kennt.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Mit Adresse kann man dann agieren und die Rückzahlung einfordern.

Reagiert er nicht muss man das Darlehen kündigen und zur sofortigen Rückzahlung fällig stellen.

Dann kann man dies auch gerichtlich geltend machen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort! Sie hat mir sehr geholfen.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gern, alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht