So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

mein Sohn macht eine Einstiegsqualifizierung gem. § 54a SGB

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Sohn macht eine Einstiegsqualifizierung gem. § 54a SGB III.
Er bekommt dafür eine Vegütung von 216 Euro monatlich.Ich bezahle z.Zt. 375 Euro
Unterhalt.Kann ich einen Teil der Vergütung vom Unterhalt abziehen?

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

troesemeier :

Ich muss zunächst nachfragen: Wie alt ist Ihr Sohn ? Wohnt dieser in einer eigenen Wohnung oder im Haushalt eines Elternteils ?

Customer:

meinSohn wird im Dez 17 Jahre und wohnt im Haushalt der Mutter

troesemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die ergänzende Angabe.

troesemeier :

Grundsätzlich wirkt sich eigenes Einkommen des Kindes unterhaltsmindernd aus.

troesemeier :

Während der Minderjährigkeit wird die Hälfte des eigenen Einkommens angerechnet.

troesemeier :

Zuvor sind jedoch noch ausbildungsbedingte Aufwendungen abzuziehen, in der Regel pauschal 90 Euro.

troesemeier :

Vorliegend sind also 63 Euro auf den Unterhaltsbedarf anzurechnen.

troesemeier :

Sie müssten dann also nur noch 312 Euro zahlen.

troesemeier :

Haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Customer:

nein,Sie haben alle meine Fragen beantwortet!Vielen Dank

troesemeier :

gern habe ich weitergeholfen.

troesemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

troesemeier :

Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute.

troesemeier und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.