So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16763
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

auf einem dem sondernutzungsrecht zugewiesem gartenanteil wurde

Kundenfrage

auf einem dem sondernutzungsrecht zugewiesem gartenanteil wurde ohne die genehmigung aller eigentümer und ohne entsprechende beschlußfassung ein gartenhaus errichtet kann ich mach dem verkauf der wohnnung und dem sondernutzungsrecht von dem neuen eigentümer verlangen daß er dieses gartenhaus nach dieversen streitigkeiten entfernen muß ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
ehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Darf ich höflich fragen


Wie lange steht das Gartenhaus denn schon ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

etwa seit 1998

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender ,

Vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln beinhaltet die Einräumung eines Sondernutzungsrecht nicht zugleich die Gestattung der Vornahme baulicher Veränderungen ( AZ 26 WX 247.01)

Die bauliche Vetänderung war also nicht legal .

Leider ist aber der Anspruch auf Beseitigung zwischenzeitlich verjährt

Das erfolgte nach 4 Jahren

Das wirkt auch gegenüber dem Rechtsnachfolger


Ich bedauere sehr, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können.


Ich hoffe , Sie sind nur nicht böse deswegen

Bezahlt werde ich durch eine positive Bewertung
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Gilt diese Verjährung auch bei Aufstellung eines Sichtschutzes und Grill auf dem Allgemeineigentum mit Genehmigung und Duldung der alten Eigentümer ,aber nicht mehr nachweisbar ist weil es keinen Beschluß dafür gibt ?

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,



es kommt immer darauf an, wie lange etwas tatsächlich geduldet haben

Ist das länger als 3 Jahre liegt Verjährung vor.


Man kann dies aber dadurch umgehen, indem man eine Nutzungsregelung beschliesst, die Sichtschutz und Grill auf dem Gemeinschaftseigentum untersagt



wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke Sie haben mir sehr geholfen .Ihre Informationen sind das Geld wert

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie bezahlen mich durch Klicken auf einen lachenden Smilie

Erst dann bekomme ich die Hälfte Ihrer Anzahlung

Vielen Dank
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender


Wenn ich Ihnen nicht weiterhelfen kann bitte ich um Klicken auf einen lachenden Smilie


Vielen Dank