So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1078
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Panik nachzuweisen ? oder zu akzeptieren

Kundenfrage

Panik nachzuweisen ? oder zu akzeptieren
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Im Regelfall ist eine solche Attacke durch ein ärztliches Attest zu beweisen.

Der Arzt war natürlich nicht bei der Attacke anwesend.

Der Arzt kann jedoch die Symptome deuten und angeben ob bei seinem Patienten unter derartigen Situationen ein Panikattacke auftritt.


Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


danke XXXXX XXXXX weiterhin

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte sehr gerne!