So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 1085
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, mein Name ist Alfred Schwarzer, ich bin 1. Vorsitzender

Kundenfrage

Guten Tag, mein Name ist Alfred Schwarzer, ich bin 1. Vorsitzender eines Vereins - TSV Mönchsroth. Meine Frage. Wir beauftragten eine Firma unsere Beregnungsanlage am Sportplatz zu überprüfen. Ein Monteur kam und beendete seine Tätigkeit nach einer Stunde. In der Rechnung wuren 4,5 Stunden verrechnet plus 60,00 Euro Anfahrt.
Nachdem wir die 4,5 Stunden moniert haben, kam die Antwort: "Die von Ihnen beanstandeten Arbeitsstunden sind unter Berücksichtigung der An- und Abfahrtzeiten korrekt. Die An- und Abfahrtskosten von 60 Euro beziehen sich auf die reinen Fahrtkosten für unser Servicefahrzeug". Kann die überhöhte Arbeitszeit 4,5 Stunden so verrechnet werden. Der Sitz der Fa. ist Marktheidenfeld.
Für Ihre Antwort recht herzlichen Dank.
Mit freundlichem Gruß
Alfred Schwarzer
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
ehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:


Darf ich Sie höflich fragen:

Findet sich dazu in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma etwas ?