So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

In letzter Zeit bekomme ich öfters Anrufe, in denen mir weisgemacht

Kundenfrage

In letzter Zeit bekomme ich öfters Anrufe, in denen mir weisgemacht werden soll, ich hätte kostenlose Verträge abgeschlossen, die nun nach einer gewissen Zeit nicht fristgerecht gekündigt wurden und daher zu einem Vertrag mit festgesetzter Laufzeit und relativ hohem Beitrag weitergeführt werden. Ich habe mich beim ersten bequatschen lassen und die Bedingungen akzeptiert. Bei den weiteren stelle ich mich aber unwissend und beende die Gespräche zügig. Meine Frage ist nun allgemein: haben diese Leute irgendwas in der Hand oder kann man solche Anrufe ignorieren? Woher haben diese Leute meine Adressdaten und Telefonnummern und wie kann man sich künftig schützen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Ihre Adressdaten haben diese Unternehmen in der Regel gekauft.

Es ist nicht davon auszugehen, dass Sie irgendwelche Verträge abgeschlossen haben, die nicht rechtzeitig gekündigt wurden und somit kostenpflichtig sind. Es ist vielmehr von einem Betrug auszugehen.

Sie handeln hier vollkommen richtig, wenn Sie die Gespräche sofort abbrechen und sich auf keinerlei weiteren Kontakt einlassen. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass irgendwelche Forderungen Ihnen gegenüber geltend gemacht werden.

Diese Unternehmen müssten Ihnen, um Forderungen geltend machen zu können, nachweisen, dass Sie einen Vertrag geschlossen haben. Dies können diese Unternehmen nicht, weil keine Verträge geschlossen worden sind.

Um sich zu schützen, können Sie sich auf der Robinsonliste eintragen.

Hier der Link zur Liste:

https://www.robinsonliste.de/

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Über eine positive Bewertung für meine Beratung würde ich mich sehr freuen.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Gern helfe ich weiter.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine Nachricht gelesen.

Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.