So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt, LL.M.
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2949
Erfahrung:  LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Ich werde schon seit Jahren von Ihnen betreut.Jetzt habe

Kundenfrage

Ich werde schon seit Jahren von Ihnen betreut. Jetzt habe ich vor Zeiten einen Anruf vom Verbraucher Service für Deutschland, Kirchen, bekommen und dachte, Sie sind es und habe am Telefon zugestimmt. Die geforderten 39,90 habe ich zurückgeholt. Sie drohen mir jetzt über National Inkasso die inzwischen auf 163,65 € angestiegene Summe einzuklagen. Muss ich noch was unternehmen oder wie bei vielen anderen einfach Ruhe bewahren. Ich erwarte gern Ihre Antwort. xxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

der Anruf hat mit Just Answer nichts zu tun. Ich vermute, es handelt sich um unseriösen Anruf einer mir schon durchaus bekannten Firma.

 

Stellen Sie gegenüber dem Inkassoanbieter nachweisbar schriftlich (Einschreiben/Rückschein mit Zeugen für den Inhalt des tatsächlich versandten Schreibens oder Fax mit verkleinerter 1. Seite auf dem Sendebeleg) klar, dass Sie nie den angeblichen Vertrag mit geschlossen haben, einen etwaigen Vertrag hilfsweise anfechten und äußerst hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen etwaigen Vertrag kündigen.

 

Reagieren müssen Sie dann erst wieder, wenn Sie Post von einem Gericht erhalten.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine positive oder neutrale Bewertung ab, denn nur dann erfolgt die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Die Auskunft ist nämlich auch hier bei Just Answer nicht kostenlos sondern umfasst die von Ihnen im Vorfeld eingesetzte Summe.


Mit freundlichen Grüßen