So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.

rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2922
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Verbraucherrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

habe vor einer Woche eine Rechnung bekommen über 800€ bekommen

Kundenfrage

habe vor einer Woche eine Rechnung bekommen über 800€ bekommen über eine angeblich illegal heruntergeladene Datei !Ich hab in meinem ganzen Leben noch nichts v.Internet runtergeladen ich kann das gar nicht.Das hab ich auch umgehend dieser Anwaltskanzlei zurückgeschrieben um das zu klären ! Bis jetzt hab ich keine Rückmeldung von diesen Anwälten . Den Brief hab ich am 13.04. geschrieben ! was ich gern wissen möchte :ist so ein hoher Betrag rechtens ? Ausserdem hab ich nichts runtergeladen , die können meinen Laptop gern prüfen . Das Anwaltsbüro heißt XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie sollten sich zunächst keine zu großen Sorgen machen, die Angelegenheit aber auch nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Sofern Sie keine Urheberrechtsverletzung begangen haben, muss die Gegenseite das Gegenteil nachweisen. Wenn Sie einen W-Lan-Anschluss haben, sollten Sie überprüfen, ob dieser mit einem Paßwort gesichert ist.

Gleichzeitig sollten Sie die beigefügte Unterlassungserklärung modifiziert abgeben und zwar ohne Anerkennung einer Rechtspflicht aber rechtsverbindlich und insbesondere eine Kostenrtragungspflicht aus der Erklärung streichen oder eben eine eigene Erklärung verfassen, dass Sie unter Androhung einer Vertragsstrafe, die Datei nicht verwenden oder Dritten zugänglich zu machen.

Die Forderung selbst dürfte viel zu hoch gegriffen sein, wenn es sich hier nur um eine Datei handelt. 25% davon wären angemessen.

In den meisten Fällen passiert nichts weiter, als dass Sie weitere Schreiben erhalten. Ignorieren Sie diese sodann, es sei denn Sie erhalten einen Mahnbescheid oder eine Klage, dann sollten Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen und sich gegen die behauptete Forderung verteidigen.

Gerne stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich über Ihre positive Bewertung.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Herr Christian !


 


Ihre Antwort hat mir schon sehr weitergeholfen und ich werde mich dementsprechend verhalten und auf eine Antwort zu meinem Brief , den ich an dieses Anwaltbüro geschrieben habe , warten . Ich lebe allein , meinen Computer kann niemand sonst nützen ! Danke für die Auskunft


 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
würden Sie mir auf diesem Weg auch eine eidesstattliche Erklärung ausstellen oder muss ich dafür direkt zu einem Anwalt?
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre beiden Nachträge,

die Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung kann ich Ihnen gerne wie folgt formulieren:

Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung

 

[Vorname] [Nachname], [Straße], [PLZ] [Wohnort]

- Schuldner -

 

verpflichtet sich gegenüber

 

[Unterlassungsgläubiger bezeichnen]

- Gläubiger –

 

vertreten durch: [Rechtsanwaltskanzlei einsetzen, die die Abmahnung verfasst hat]

es - ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, gleichwohl rechtsverbindlich und ohne Präjudiz für die Sach- und Rechtslage - bei Meidung einer für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung fällig werdenden, an den Gläubiger zu zahlenden und von diesem festzusetzenden, angemessenen Vertragsstrafe, deren Angemessenheit im Einzelfall von einem zuständigen Gericht auf Wunsch des Schuldners überprüft werden kann, zu unterlassen, das Werkstück:

 

[konkreten Namen des Werkstücks einfügen, das hochgeladen worden sein soll - immer auch Werkart benennen (Musikwerk bzw. Tonaufnahme, Filmwerk, etc.) ]

 

ganz oder in Teilen im Internet oder auf sonstige Weise öffentlich zugänglich zu machen und/oder zugänglich machen zu lassen; über dezentrale Computernetzwerke (sog. Filesharing-Netzwerke bzw. Tauschbörsen) zu verbreiten und/oder es Dritten durch einen ungesicherten Internetanschluss zu ermöglichen, derartige Rechtsverletzungen zu begehen.

 

Ort, Datum

 

_________________________________

[Unterschriftenfeld Vorname Nachname]



Bitte beachten Sie, dass dies ein Muster ist und nicht auf Ihren konkreten fall geprüftt wurde. In der Regel dürfte die Erklärung jedoch genügen.

 

Gerne können Sie sich weiterhin an mich wenden.

 

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1019
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    532
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    772
    Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1814
    Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    503
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    333
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    238
    Viele Jahre Erfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Verbraucherrecht