So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A. Stämmler.
A. Stämmler
A. Stämmler, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  Rechtsanwalt
54218743
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
A. Stämmler ist jetzt online.

Guten Tag,habe soeben folgende e-mail erhalten:"Guten

Kundenfrage

Guten Tag, habe soeben folgende e-mail erhalten: "Guten Tag xxxxxxy, wir haben soeben festgestellen müssen, dass unsere Rechnung Nr.: XXXXXXXXX noch nicht bezahlt wurde. Wir belassen Ihnen trotzdem noch eine letzte Chance, Ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Summe in Höhe von 458,00 Euro an uns zur Zahlung bringen. Bestellnummer: XXXXXXXXX xxxxxx 458,00 Euro Im anderen Fall müssen wir nach deutschen Recht die offenen Kosten beim Anwalt fordern. AGBs und Widerrufsbelehrung sind in der beigefügten Rechnung. trendsicher AG Telefon: (+49)(NNN) NNN-NNNNUmsatzsteuer-Nr.: DE020762891 Keiserslauter Leiter: xxxxxxxx" Ich habe bei dieser Firma weder etwas bestellt noch kenne ich sie. Die angegebene Tel.-Nr. landet bei einer Privatperson. Prüfen Sie so etwas? Wie verhält man sich in diesem Fall. Vor kurzem hatte ich schon einmal eine Mahnung von einer Firma "biwak" mit dem gleichen Zweck. Vielen Dank für Ihre Antwort. xxxxxxx

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.

A. Stämmler :

Sehr geehrte Ratsuchende(r),

A. Stämmler :

hier handelt es sich offensichtlich um einen sog. Phishing-Versuch (Betrugsversuch). Ich gehe davon aus, dass die Rechnung als Datei angefügt ist? Ggf. im .rar Format?

JACUSTOMER-5ztbkttp- :

Ja, ich kann sie auch nicht öffnen.

A. Stämmler :

Sie sollten die E-Mail löschen und keinesfalls die Rechung/Datei im Anhang öffnen!

A. Stämmler :

Diese enthält ggf. Schadsoftware die Ihren Computer infiziert.

JACUSTOMER-5ztbkttp- :

ok, auch nicht reagieren?

A. Stämmler :

Löschen Sie die Email, reagieren Sie nicht und scannen Sie Ihren Computer ggf. mit einem aktuellen Virusprogramm.

A. Stämmler :

Sie müssen nicht reagieren. Das ist mit Sicherheit ein Betrugsversuch.

A. Stämmler :

Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.

A. Stämmler :

Mit freundlichen Grüßen

JACUSTOMER-5ztbkttp- :

ok. Werden diese Dinge von jemanden verfolgt? Sollte man das irgendwo anzeigen? Bei mir ist das, wie gesagt, in zwei Wochen schon das zweite Mal.

Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie könnten eine Anzeige gegen Unbekannt aufgeben. Ich bezweifle allerdings, dass diese zum Erfolg führt, da der Email Inhaber kaum zu ermitteln sein wird.

Ggf. sollten Sie für diese Email einen Spamfilter schalten.

Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn Sie keine weiteren Nachfragen haben, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  A. Stämmler hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Haben Sie noch Nachfragen? Wenn nicht, würde ich mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen